Websites für das Osteland
Websites für das Osteland
Mehr Veranstaltungen unter TERMINE (Klick auf Plakat)

oste-ticker

 

Ausführliche Berichte unter AKTUELLES

 

NEU im AUGUST: 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sandbostel: Jugendliche auf Spurensuche

 

*** Presse würdigt Lachsvater Peters

 

Dorf siegt, Schule bleibt

 

Oste-Deichbauer als Vogelschützer

 
 

ROW: Erdgas-Offensive von SPD-Spitzenmann Bernd Wölbern

 

*** Haaßel/Oste: Klage gegen Deponie?

 

Landleben in Zeiten der Internet-Lüge

 

AG Osteland ehrt Tourismusförderer

 

 

 

*** 40 Jahre Bootsclub Bremervörde-Elm

 

 
 

Großstädter testen das Landleben

 

Fracking: Gemeinden widersprechen Probebohrungen

 

*** Auftakt zur neuen Leader-Runde

 
 
 
 
 
 

*** Wirbel um Windenergie-Verdopplung im Osteland

 

*** Moor-Workshop in Elm

 

Ärztemangel: "Stadtlandarzt" als Ausweg?

 

*** Oste-Tourismus im Aufwind?

 

Krimi-Dinner auf Krautsand

 

Hafenfest in Wischhafen: Vier Kümos zu Gast

 

 

*** E-Book: Schrumpfung gestalten

 

Mietpreisbremse befeuert Landflucht

 

Niedersachsen will Nitratreduktion

 

TV-Doku über Landleben

 

*** NDR-TV: Landflucht - ganze Orte verschwinden

 
 

*** Karl-Otto-Matthaei-Gesellschaft löst sich auf

 

"Himmelsliege" mit Osteblick in Sittensen

 

Museen: Erster Hammerschlag in Geversdorf

 

*** Elbvertiefung: Havarierisiken Thema im Bundestag

 
 
 

TV-Bericht: Aktion „Wir stehen auf Dorf“

 

Viele Dorfschulen vor dem Aus

 

 

Middlesbrough: Schwebefähre mit neuer Gondel

 

Erfolgreicher Dorfladen nahe der Ostequelle

 

Energiemais tötet Rebhühner

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dorfladen als Herz des Dorfes

 
 
 

Landlustpresse - Porno fürs Gemüt?

 
 
 

*** Krimi: Friedls Geisterschiff am Sonntag im ZDF

 

Doch Chancen für Elbfähre Cuxhaven - Brunsbüttel?

 

Landgemeinde startet Hol- und Bringdienst

 

Provinz ohne Hautärzte

 

*** Oberndorf: "Glatte Sechs" für Feigheit

 
 
 

*** "Critical mass"-Bewegung erreicht das Osteland

 

Neuhaus: Sechzig beim White Dinner

 

*** Zwei Horste für Oste-Fischadler

 

*** Rot-Grün gescheitert in Bremervörde...

 

 

Dank für Hinweise an Kurt Ringen u. a.

 

Mehr Lesetipps auf 

 

Oste-Ticker Juli 2014

Oste-Ticker Juni 2014

 

 

Sonnabend, 30.8., Oberndorf: Überraschung bei der Elbe-Oste-Regatta (Mehr: Bild anklicken).
Sonntag, 31.8., Gräpel: Fischerfest an der Ostefähre mit dem Shantychor Hemmoor (Mehr Fotos: Bild anklicken)
Donnerstag, 21..8., Neuhaus: Osteland-Vorstand mit dem neuen Osteland-Kalender 2015 (Mehr: Foto anklicken)
Sonnabend, 23.8., Lamstedt: Tausende feiern den "Börde-Move"
Sonnabend, 23.8., Wischhafen: Edgar Goedecke beim Hafenfest
Freitag, 22.8., Hechthausen: Cold Water Challenge der Blasmusiker
Donnerstag, 21.8., Osten: LAG-Neustart im Osteland-Festhaus
Donnerstag, 21..8., Sittensen: Ostefreundinnen am Oberlauf
Mittwoch, 20. 8., Neuhaus: Walter Rademacher im RTL-Interview
Montag, 19. 8., Großenwörden: Ein Wort macht Karriere
Sonntag, 17.8., Oldendorf: Bürgerbus Osteland vor dem Start
Freitag, 15.8., Kleinwörden: Radler-Gipfel auf dem Berthof
Donnerstag, 14.8., Wingst: Fernsichtturm jetzt zugänglich
Mittwoch, 13. 8., Neuhaus: Neue Hafenfest-Fotos online
Dienstag, 12.8., Geversdorf: Fischer Zeeck kontra Elbbagger
Sonntag, 10. 8., Hemmoor: Ansturm auf Back- und Shantyfest
Sonnabend, 9. 8.,Bullenberg: Neue touristische Perle
Sonnabend, 9. 8., Neuhaus: Hafenfest-Besucher Sepp Schmidt
Freitag, 8.8., Neuhaus: Matthaei-Gesellschaft löst sich auf
Donnerstag, 7. 8., Neuhaus: Gerald Bruns mit Papp-Drachenboot
Mittwoch, 6. 8., Großenwörden: Dank an Ewald Romund (r.)
Mittwoch, 6. 8., Hörne: Leuchtturmwärterin auf Zeit
Dienstag, 5. 8., Balje: Das Walskelett ist wiederhergestellt
Montag, 4. 8., Hemmoor: Osteland - ein Begriff macht Karriere
Sonntag, 3. 8., Geversdorf: Osteland in Schützenhand
Sonnabend, 2. 8., Osten: Schützenfest-Besucher Bo und Hanna
Freitag, 1.8., Hemmoor: 1914-Ausstellung eröffnet
Freitag, 1. 8., Wümme-Bereich: Massenhaftes Fischsterben

Osteland kompakt

Sonntägliches Fischerfest an der Ostefähre in Gräpel - mit Shantys aus Hemmoor, Räucherlachs aus Oberndorf und dem neuen Fotokalender 2015 der AG Osteland. Fotos > AKTUELL.

 

Lieblingsbilder von der Oste. Das hat es noch nie gegeben: Zehn der bekanntesten Fotografinnen und Fotografen der Region waren in Sommer von der Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V. gebeten worden, ihre Lieblingsbilder von der Oste für ein Benefiz-Kalenderprojekt zur Verfügung zu stellen: Erstmals sollte der längste Nebenfluss der Niederelbe in großformatigen Fotos von der Quellregion bis zur Mündung dargestellt werden.  Jetzt präsentiert die 560 Mitglieder starke "Lobby für die Oste" das Ergebnis: den Kalender "Lieblingsbilder von der Oste", der den Zauber der Flusslandschaft im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks eingefangen hat. Die Neuerscheinung im Format DIN A 3 ist für 9,90 Euro erhältlich; der Reinerlös kommt der Arbeit des gemeinnützigen Vereins zugute. Blick in den Kalender und Bezugsquellen > KALENDER.

 

Tausende beim "Osteland-Karneval". Vom Wetter begünstigt, bestätigte Lamstedt am Sonnabend seinen Ruf als eine Art Karnevalshauptstadt des Ostelandes. Der 10. "Börde-Move", Höhepunkt des Bartholomäusmarktes, lockte wieder Tausende von Besuchern an. Der Markt wird am Sonntag fortgesetzt. Viele Fotos > AKTUELL.
 
Bei schönstem Spätsommerwetter erlebten Tausende von begeisterten Besuchern am Sonnabend in Wischhafen ein Fest, dessen maritime Ursprünglichkeit ihresgleichen sucht. Die 175-Jahr-Feier der Hafeninteressentenschaft wird am Sonntag fortgesetzt. Fotos > BLAUES NETZ.
 
Wasser-Jux mit Osteblasmusik. Cold Water Challenge - der Sommerjux des Jahres hat das Osteland erreicht, siehe dieses Video der Blasmusikanten vom feuchten Event am Freitag auf dem Bootssteg unterhalb der Mühle in Hechthausen.
 
Neustart im Osteland-Festhaus. Mit dem Wunsch nach verstärkter Bürgerbeteiligung startete die Leader-Förderregion Kehdingen-Oste am Donnerstag, 21. 8., im Osteland-Festhaus in Osten in die zweite Förderperiode. > AKTUELL
 
Förderung des Binnentourismus. Seit Jahren fördert die AG Osteland den Binnentourismus innerhalb der Osteregion. Jüngstes Beispiel: Am Donnerstag, 21. August, besuchten Hemmoorer SPD-Seniorinnen und -Senioren den Oberlauf auf, Konzipiert worden war die 12-Stunden-Tour von den Osteland-Mitgliedern Renate Bölsche aus Osten und Erika Jaschinski aus Sittensen (Foto oben). > SPD HEMMOOR.
 

Rademacher auf RTL. Sehr informativ: TV-Interview mit Walter Rademacher (AG Osteland / Regionales Bündnis gegen Elbvertiefung) über die Risiken einer weiteren Elbvertiefung. Unbedingt ansehen in der Mediathek.

 
Kommt der Oste-Taler? Neuer Anlauf zur Schaffung einer Regionalwährung im Osteland: Die Oberndorfer „Kombüse 53 Grad Nord“ lädt zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 8. Oktober, 17 Uhr. > AKTUELL.
 
Vorbereitungen auf Hochtouren: Vom 22. bis 24. August findet das beliebte Hafenfest in Wischhafen statt, das nur alle 4 bzw. 5 Jahre gefeiert wird. Erwartet werden wieder mehr als 10.000 Besucher aus ganz Norddeutschland. > BLAUES NETZ.
 
Immer öfter "Osteland". Die AG Osteland dankt allen Mitstreitern, die helfen, die Bezeichnung "Osteland" für das bis 2003 namenlose mittlere Drittel des Elbe-Weser-Dreiecks zu popularisieren. Neu unter anderem: eine Hemmoorer "Mietstation Osteland", Werbung des Großenwördener Hofs für das "Ausflugsland Osteland" und und und...  Wer kennt weitere Beispiele? Bisherige Namensgebungen > AG OSTELAND (nach unten scrollen).
 
Osteland-Bürgerbus am Start. Im Februar nimmt in Oldendorf-Himmelpforten der von einer Initiative eingesetzte "Osteland-Bürgerbus" den Betrieb auf. > AKTUELL.
 
Schwarzhandel mit Fisch? Wird auf den Elbbaggern Schwarzhandel mit geschützten Fischen betrieben? Was das Tageblatt darüber berichtet, steht in unserer Wanderfisch-Rubrik SILBERNES NETZ
 
Leader-Neustart. Die Leader-Region Kehdingen-Oste beginnt mit der Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an einer Fragebogenaktion zu beteiligen und an der Auftaktveranstaltung am 19. und 20. September in der Elbmarschenschule Drochtersen teilzunehmen. Am 24. und 25. Oktober folgt eine zweite Bürgerwerkstatt in der Kiebitzschule Oberndorf. Mehr...
 
Radio Balje. Ein deutsch-schweizerisches Amateurfunker-Team aktiviert an diesem Wochenende, 16./17. 8.,  das „Old Light-house of Balje“, den Baljer Leuchtturm von 1904. Anlass ist das weltweit stattfindende „International Lighthouse and Lightship Weekend“.
 
Fernblick schon jetzt. Bereits vor der offiziellen Eröffnung im September ist der neugestaltete Fernsichtturm auf dem Deutschen Olymp für Besucher geöffnet. Bis zum 15. September kann er von 12 bis 18 Uhr bestiegen werden, wie Wingst-Touristkerin Maaike Hoop mitteilt.
 
Goldener Fährmann verliehen. Auf einem "Radler-Gipfel" in Kleinwörden wurden Ostefreunde für ihre Verdienste im die Deutsche Fährstraße geehrt. Bericht und Fotos: FÄHRSTRASSE.
 

Walter Rademacher, begeisterter Fotograf, Kommunalpolitiker, Elbschützer und Ostelandvorstand, hat mit seiner Kamera auch das jüngste Hafenfest mit Pappbootrennen in Neuhaus dokumentiert. Über 300 seiner Fotos sind hier öffentlich zugänglich.

 

Bagger als Fisch-Killer. Die letzten verbliebenen Elbfischer, darunter Ostepreisträger und "Ostetal"-Kapitän Walter Zeeck aus Geversdorf, wollen die sogenannten Hopperbagger juristisch überprüfen lassen, die beim Ausbaggern der Elbe massenweise Fische und Fischlaich wie ein Staubsauger ansaugen und massakrieren. Ausführlicher Bericht > SILBERNES NETZ.

 

Ansturm auf Backfest. Einen kam je erlebten Ansturm erlebte das Back- und Shantyfest an der Kulturdiele in Hemmoor. > GOLDENES NETZ.
 
Kiekut statt Raketenrampe. Am Wochenende feierte Nindorf seinen Bullenberg: Die einstige Nato-Raketenstellung bei Lamstedt entwickelt sich zur touristischen Perle mit der wohl schönsten Aussicht über das Osteland. > TOURISMUS.
 
Feucht und fröhlich. In Neuhaus war am Sonnabend kein Parkplatz mehr frei: Das traditionelle Hafenfest mit dem feucht-fröhlichen Pappbootrennen, viel Musik, Flohmarktständen und  30 selbst gebackenen Torten zog wieder Hunderte von Besuchern an, darunter auch zwei Bayern mit einem Faible fürs Maritime: Waltraud ("Walli") und Josef ("Sepp") Schmidt aus dem bayrischen Schongau sind so verliebt in das Land an der Oste, dass sie seit 14 Jahren (!) immer wieder, mehrmals jährlich, gen Norden fahren, um ihre Freizeit im Ferienpark Geesthof in Hechthausen-Klint zu verbringen. > BLAUES NETZ.
 
Tschüß, Karl-Otto. Die Karl-Otto-Matthaei-Gesellschaft löst sich zum Jahresende auf. Vorher wird in Neuhaus noch eine Ausstellung mit den 30 besten Bildern des großen Oste-Malers veranstaltet. > GOLDENES NETZ.
 
Osteland als Wolfsbiotop. Das Stader Tageblatt (9. 8.) veröffentlicht ein sehr informatives Gespräch mit der Biologin Dr. Britta Habbe, der Wolfsbeauftragten der Landesjägerschaft, die sich unter anderem über die Wolfssichtungen im Osteland äußert. Auszug: "Im Kreis Cuxhaven gibt es seit 2012 eine ortstreue Fähe und seit kurzem auch einen Rüden in der Region. Da ist die Vermutung groß, dass es sich um ein Paar handelt. Nachgewiesen ist es noch nicht... Im Raum Cuxhaven gibt es relativ wenig Wald, aber viel Mais, der drei Viertel des Jahres steht und die Waldstruktur ersetzt. Hier gibt es gute Deckung und viel Beute. Das sehen wir jetzt. Wir hätten aber vorher nie gedacht, dass ausgerechnet in Cuxhaven eines der ersten Territorien in Niedersachsen entstehen könnte. Beim Wolf wird man immer wieder überrascht." 
 
Dank an Ewald Romund. In Großenwörden, wo die AG Osteland ihre August-Vorstandssitzung abhielt, wohnt auch Vorstandsmitglied Ewald Romund, der seit Jahren die Kasse des gemeinnützigen Vereins führt. Für die ehrenamtliche Arbeit des Steuerberaters dankte namens des Vorstandes Albertus Lemke (Oberndorf) mit einer großen Flasche Osteland-Aquavit. In der Sitzung im runderneuerten Großenwördener Hof hielt der Vorstand Rückschau auf ein Quartal voller Aktivitäten und plante neue Veranstzaltzungen. >PROTOKOLL.
 
Wieder Seefest in Bremervörde. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr soll in Bremervörde das Vörder Seefest am 29. und 30. August 2015 wiederholt werden. In diesem Herbst soll ein Vorbereitungstreffen der Vereine stattfinden. Informationen erteilt Rathaus-Cheftouristiker Benjamin Bünning.
 
Leuchtturmwärter auf Zeit. Auch in diesem Jahr halten rund 90 Ehrenamtliche den kleinen Baljer Leuchtturm für Besucher geöffnet. > LANDWUT - LANDMUT.
 
Der Wal wartet schon. Das Walskelett, gerade frisch restauriert, wird eine der Attraktionen im neuen Eingangsgebäude des Natureums sein. Die Eröffnung ist auf den 19. September terminiert.
 
Positiver Prozess dank AG OstelandBei der Einweihung des neunten Oste-Anlegers bedauerte der Kranenburger Bürgermeister Horst Wartner, dass sich „eine der schönsten Regionen unserer unmittelbaren Heimat in der Vergangenheit touristisch nicht nach außen dargestellt hat“. Erst in den vergangenen Jahren sei ein „positiver Veränderungsprozess“ eingeleitet worden, sagte der Bürgermeister und hob diesbezüglich die AG Osteland hervor. > BLAUES NETZ.
 
US-Fracking-Doku auf arte. Am Dienstag, 12. August, 20.15 Uhr, auf Arte zur besten Sendezeit: die US-Fracking-Doku „Gasland“: "Flammen aus dem Wasserhahn, kranke Menschen, tote Tiere… Mehr...
 
Brauers Plädoyer. In einer NEZ-Sonderbeilage zum 60-jährigen Bestehen des Verlags plädiert Dirk Brauer, parteiloser Samtgemeinde-Bürgermeister von Hemmoor, für eine Erweiterung des HVV. zugleich unterstreicht er die touristische Bedeutung der Schwebefähre. > AKTUELL.
 
Schwebefähren-Partnerschaft lebt. Zu Gast beim Ostener Schützenfest ist auch in diesem Jahr eine Delegation aus der Schwebefähren-Gemeinde Osterrönfeld bei Rendsburg.  > PARTNERSCHAFT.
 
Bever bald barrierefrei. Auch der Ostezufluss ist demnächst für wanderfische wie Lachs und Stör passierbar. > SILBERNES NETZ.
 
Landtouristik neu aufgestellt. Der Verein Landtouristik Samtgemeinde Selsingen hat sich neu aufgestellt: Vorsitzender und Nachfolger von Ruud van Swelm ist der bisherige Schatzmeister Jupp Mooij, Stellvertreter AG-Osteland-Mitglied und Ex-Bürgermeister Johann Gerken aus Ober Ochtenhausen, der einen Ferienhof mit dem schönen Namen "Osteland" betreibt. Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Hinrich Pape, ebenfalls Mitglied der AG Osteland, brachte seine Freude über die Vorstandswahl zum Ausdruck. 
 
Dauerskandal im Osteland: Landraub auf Kosten der Natur > GRÜNES NETZ.
 
Ausstellungsstart in Hemmoor. Die Eröffnung der 1814-Ausstellung in der Kulturdiele endete mit einem Missklang. > GOLDENES NETZ.
 
Wieder Fischsterben an der Wümme. In der Ruschwede im Einzugsbereich des Oste-"Schwesterflusses" Wümme ist es erneut zu einem massenhaften Fischsterben gekommen. > SILBERNES NETZ.
 
Fotos und Berichte aus dem Juli stehen auf dieser Seite.

 

Unsere beliebtesten Instagram-Fotos des letzten Monats aus dem Osteland und von der Deutschen Fährstraße Bremervörde - Kiel

OSTELAND-WEBCAM

Aktualisieren: Bild anklicken. Nutzername: guest. Kein Passwort.

Ferienhaus im Osteland (Klick aufs Bild)

Aufgrund von Kundenbewertungen ist das Ferienhaus am Rönndeich vom Vermittlungsexperten Atraveo im April mit dem Prädikat "Sehr empfehlenswert" versehen worden.

Veranstaltungen diesen Monat > TERMINE

Das "Osteland-Magazin" ist online

AG Osteland e. V. 

Aktuelles auf Facebook:

facebook.com/groups/osteland

Alte Website (2004 - 2014):

niederelbe.de/osteland

Alte Osteland-Website
Alte Oste-Website im Archiv

oste.de / ostemarsch.de

Private Website (2001 - 2014), noch im Archiv verfügbar:

niederelbe.de/oste2011

Osteland-Fachgruppe

Natur und Umwelt

gruenes-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/ostenetz

Trinkwasserschutz-Demo an der Oste

Osteland-Fachgruppe

Arge Wanderfische

(Silbernes Netz Oste)

oste-stoer.de 
niederelbe.de/ostemarsch/stoer-archiv.htm

Osteland-Fachgruppe Schifffahrt & Gewässer

blaues-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/BlauesNetzOste

Osteland-Fachgruppe Krimiland Kehdingen-Oste 

krimiland.de 
facebook.com/groups/krimiland

Osteland-Fachgruppe Deutsche Schwebefähren 

www.niederelbe.de/FAEHRE/
facebook.com/groups/schwebefaehren

Osteland-Projekt

Landmut - Landwut

facebook.com/landwut

Tag der Oste/

Goldener Hecht

tag.der.oste.de

Osteland-Projekt

"Wilde Oste" (2012) 

wilde.oste.de

Osteland-Projekt

200 Jahre 1813

1813.oste.de

Osteland-Projekt

Oste-Radweg (2011) 

oste-radweg.de 
facebook.com/osteradweg

Deutsche Fährstraße

Bremervörde - Kiel (2003) 

deutsche-faehrstrasse.de

Impressum

oste.de - seit 2002

Webmaster Jochen Bölsche

Fährstraße 3

21756 Osten/Oste

Tel. 04771-887225

osten@oste.de

 

In Zusammenarbeit mit der AG Osteland e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}