Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.
Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.

Oste-Ticker +++ www.oste.de +++

27. 4. 2017. Weiterkämpfen! Aus Anlass des 31. Jahrestages der atomaren Katastrophe in Tschernobyl weist die grüne Landtagsabgeordnete Elke Twesten auf die Risiken der Atomenergie hin.  Die Politikerin aus Scheeßel, die auch Mitglied der AG Osteland ist, erklärt: "Solange an unseren Grenzen weiter Risikoreaktoren wie in Tihange, Fessenheim oder Temelin laufen, ist der Kampf noch nicht vorbei."

Thema Oste-Umwelt > GRÜNES NETZ

26. 4. 2017. AG Osteland beim Seefest. Beim 3. Vörder Seefest im August rechnen die Veranstalter mit fast 100 Vereinen und Firmen (statt 80 im Jahr 2013), darunter auch die AG Osteland. Das sagte der Bremervörder Cheftouristiker  Benjamin Bünning bei einem Vorbereitungstreffen.  Mehr > AG OSTELAND

26. 4. 2017. Glückwunsch, Warrington! Die einzige Eisenbahn-Schwebefähre der Welt (Foto) ist jetzt ein "Ankerpunkt" der European Route of Industrial Heritage" (Europäische Industrieerbe-Route). Diese Mitgliedschaft haben die Briten gemeinsam mit der zur Zeit einzigen betriebsbereiten deutschen Schwebefähre Osten - Hemmoor. > SCHWEBEFÄHREN

25. 4. 2017. Hein im Wasser. Vor acht Jahren hat die AG Osteland  "Hein Stör" in Oberndorf als "weltweit erstes schwimmendes Stördenkmal" eingeweiht. Heute wurde die zweite Version der hölzernen Statue, die an Ausrottung und Wiederansiedlung des bedrohten Kaviarfischs erinnert,  zu Wasser gebracht - mit einem zusätzlichen Schau-Effekt. Details auf > SILBERNES NETZ OSTE

25. 4. 2017. Die schrillen 70er. Weithin bekannt ist der Heimatverein in Iselersheim um Ortsbürgermeister und Oste-Preisträger Hermann Röttjer für wunderbare Sonderausstellungen. Nächstes Thema (ab Sonntag, 30. April) sind die 70er Jahre im Osteland: ABBA, Jeans mit Schlag, Plateauschuhe und grelle Tapetenmuster. > GOLDENES NETZ

25. 4. 2017. Walpurgisnacht im Moor. Nach der "Moorkahn-Armada" Teufelsmoor - Bremen mit 22 Booten am Wochenende lädt der Schipper-Verein "Findorffs Erben" am 30. April zur Walpurgisnacht (mit Überraschungen) in den Torfschiffhafen an der Kreuzkuhle, am Kilometer Null des Oste-Hamme-Kanals (Foto: Bölsche). > BLAUES NETZ OSTE

24. 4. 2017. Krimi in Gräpel. Karin Plate, Inhaberin von "Plate’s Osteblick" in Gräpel, lädt ‪zu Sonnabend, 6. Mai‬, zur Krimilesung mit Dietrich Alsdorf  (Foto) ein. Der Mitarbeiter der Stader Kreisarchäologie und Osteland-Preisträger wird aus seinem Roman "Anna aus Blumenthal" lesen. Der Kriminalfall um den Tod eines Bauern im Ostedorf Blumenthal  sorgte vor 175 Jahren für Aufregung.  > KRIMILAND

22. 4. 2017. Mehr TV vom Oberlauf. OstelandTV, die zurzeit allmonatliche TV-Ausgabe der Arbeitsgemeinschaft Osteland e.V., berichtet auch aus dem südlichen Osteland. Das Studio Bremervörde freut sich über Mitteilungen und Ankündigungen von Veranstaltungen an und auf der Oste zwischen Tostedt und Bremervörde. Mitteilungen bitte an info@avantourfilm.com. Alle bisherigen Programmfolgen stehen auf > TV

22. 4. 2017. Thema Wolf. Gespräche zum Wolfschutz - und auch zum Schutz u. a. von Deichschutz-Schafen vor Wölfen - hat der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne, r.) mit Landwirten, Jägern, Kitavertretern und Wolfsberatern geführt. Mit dabei: die Cux-Politiker Uwe Santjer (SPD) und Eva Viehoff (Grüne); beide gehören der AG Osteland an. Der NABU - ebenfalls Osteland-Mitglied - startet ein Herdenschutz-Programm  > GRÜNES NETZ 

Im Mai per Express quer durchs Osteland

20. 4. 2017. Heute Kino. Die berührende Geschichte eines Lebens zwischen zwei Welten wird heute um 14 Uhr (mit Kaffeetafel) und um 19.30 Uhr bei „Kino im Kornspeicher“ in Nieder Ochtenhausen gezeigt. Reservierungen: Wulf Müller-Sajak (04761/ 57 08). Einladende ist die Kultur- und Heimatvereinsvorsitzende und AG-Osteland-Mitstreiterin Birgit Martins.

20. 4. 2017. Haaßel-Termin. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat die Verhandlung in Sachen Mülldeponie Haaßel terminiert: Die Klagen u. a. des NABU und der Gemeinde Selsingen - beide Mitglied der AG Osteland - gegen das Planfeststellungsverfahren zur geplanten Mülldeponie der Klasse I in schützenswertem Naturgebiet sollen am 3. und 4. Juli ab 9.30 Uhr öffentlich verhandelt werden. Gegen die Deponiepläne hatte auch die Arge Wanderfische der AG Osteland erhebliche Bedenken vorgetragen. Mehr auf der sehr informativen Website der Bürgerinitiative um Ostefreund Walter Lemmermann. > GRÜNES NETZ OSTE

Hechthausen: Neue Oste-Brücke bis 2020 

20. 4. 2017. Die auf 8 Millionen Euro veranschlagte Verlegung der maroden B-73-Brücke über die Oste in Hechthausen um 50 Meter nach Süden soll 2020 abgeschlossen sein. Das berichtet heute die NEZ. Screenshot: Google maps.

19. 4. 2017. Erika Jaschinski wirbt. Ausführlich berichtet das Reisemagazin "momente"  über Wanderungen auf den "Nordpfaden" im Kreis Rotenburg . Der Großteil der 24 Rundwanderwege, die 2016 eingeweiht wurden, verläuft im Einzugsbereich der Oste. Illustriert ist der Beitrag in "momente" mit einem schönen Wanderfoto, das die Sittenser Touristikerin und AG-Osteland-Mitstreiterin Erika Jaschinski (l.) zeigt.

18. 4. 2017. Gräpeler Kaimauer wird saniert. Die von Sportschiffern seit langem geforderte Sanierung der maroden Kaimauer in Gräpel unweit der historischen Prahmfähre stehe jetzt auf der Prioritätenliste des NLWKN an oberster Stelle. Das berichtet Thomas Schult in der neuen Ausgabe des Hadler Kurier (online ab Mittwoch unter www.cnv-kuriere.de).

Film aus "Hüllywood" feierte Premiere

17. 4. 2017. Run auf Oste(r)dorf. Bürgermeisterin Ulrike Ringen und Jupp Mooij, Vorsitzender der Selsinger Landtouristik, konnten am Ostersonntag in Ostereistedt - Wohnsitz von "Hanni Hase"und Standort eines Sonderpostamtes - Gäste aus ganz Deutschland begrüßen: Rund 200 Kinder waren mit ihren Eltern zur Eiersuche ins Osteland gekommen.

18. 4. 2017. Christliches Osteland. Vor dem Heimatbund Bremervörde-Zeven spricht der Rotenburger Kreisarchäologe Dr. Stefan Hesse (Oste-Archivbild) am Sonntag, 23. April, im "Selsinger Hof" zum Thema "Von Heiden zu Christen – die Christianisierung im Landkreis Rotenburg anhand archäologischer Funde". Anmeldungen heute  18 und 20 Uhr bei Hilde Oerding (04281/4138).

Neue Ausstellung zur Mutter aller Sturmfluten

16. 4. 2017. Vor 300 Jahren zerstörte die "Weihnachtsflut" 1717 Kehdingen, Hadeln und weite Teile der Ostemarsch; es war  die schwerste je dokumentierte Katastrophe dieser Art in Norddeutschland. Der "Mutter aller Sturmfluten" gewidmet haben wir bereits seit letztem Jahr diese Facebook-Seite und eine spezielle 1717-Website sowie jüngst den Festvortrag beim Tag der Oste. Am Ostersonntag wurde im Küstenschifffahrtsmuseum in Wischhafen eine von Lars Lichtenberg (l.) und Anna von Bargen (M.) konzipierte Sonderausstellung zur Weihnachtsflut 1717 eröffnet. Wir dokumentieren hier einen Auszug aus der Rede von Museumsleiter und Ostepreisträger Volker von Bargen (r.)  im > VIDEO . Lesen Sie bitte auch: Saisonstart in Wischhafen mit drei Attraktionen> BLAUES NETZ OSTE

16. 4. 2017. Ostener Osterlegende  ist der Titel eines Textes, den der in Basbeck geborene Hamburger Schriftsteller Peter Schütt, Jahrgang 1939, den oste.de-Lesern zu den Festtagen gewidmet hat: "In den Gotteshäusern meiner Heimat gibt es nur zwei Anlässe im Jahr, in denen während der Nacht die Glocken geläutet werden. Beide Feste sind auf wunderbare Weise miteinander verbunden, die Oster- und die Weihnachtsnacht..." >>> Weiterlesen bitte in unserer Kultur-Rubrik > GOLDENES NETZ OSTE

Beiträge dieser Rubrik aus der ersten Aprilhälfte 2017 > APRIL2017.1

OSTELAND-WEBCAM

Aktualisieren: Bild anklicken. Nutzername: guest. Kein Passwort.

Ferienhaus im Osteland (Klick aufs Bild)

Aufgrund von Kundenbewertungen ist das Ferienhaus am Rönndeich vom Vermittlungsexperten Atraveo im April mit dem Prädikat "Sehr empfehlenswert" versehen worden.

Veranstaltungen diesen Monat > TERMINE

Das "Osteland-Magazin" ist online

AG Osteland e. V. 

Aktuelles auf Facebook:

facebook.com/groups/osteland

Alte Website (2004 - 2014):

niederelbe.de/osteland

Alte Osteland-Website
Alte Oste-Website im Archiv

oste.de / ostemarsch.de

Private Website (2001 - 2014), noch im Archiv verfügbar:

niederelbe.de/oste2011

Osteland-Fachgruppe

Natur und Umwelt

gruenes-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/ostenetz

Trinkwasserschutz-Demo an der Oste

Osteland-Fachgruppe

Arge Wanderfische

(Silbernes Netz Oste)

oste-stoer.de 
niederelbe.de/ostemarsch/stoer-archiv.htm

Osteland-Fachgruppe Schifffahrt & Gewässer

blaues-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/BlauesNetzOste

Osteland-Fachgruppe Krimiland Kehdingen-Oste 

krimiland.de 
facebook.com/groups/krimiland

Osteland-Fachgruppe Deutsche Schwebefähren 

www.niederelbe.de/FAEHRE/
facebook.com/groups/schwebefaehren

Osteland-Projekt

Landmut - Landwut

facebook.com/landwut

Tag der Oste/

Goldener Hecht

tag.der.oste.de

Osteland-Projekt

"Wilde Oste" (2012) 

wilde.oste.de

Osteland-Projekt

200 Jahre 1813

1813.oste.de

Osteland-Projekt

Oste-Radweg (2011) 

oste-radweg.de 
facebook.com/osteradweg

Deutsche Fährstraße

Bremervörde - Kiel (2003) 

deutsche-faehrstrasse.de

Impressum

 

AG Osteland

c/o Jochen Bölsche

Fährstraße 3

21756 Osten/Oste

Tel. 04771-887225

osten@oste.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}