www.oste.de - die Websites für das Osteland
www.oste.de - die Websites für das Osteland

+++ Oste-Ticker +++ www.oste.de +++

Der zurzeit verstärkte Nachrichtenanfall kann auf www.oste.de kaum zeitnah bewältigt werden. Aktuelle Berichte finden sich jetzt verstärkt auf unseren diversen Oste-Kanälen auf > FACEBOOK 

 

Die offizielle Vereinsseite der Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V. ist weiterhin erreichbar unter > arbeitsgemeinschaft-osteland.de

Kirche ordnet Gottesdienste ohne Gesang an

Pfingsten 2020. Nach den Masseninfektionen unter Gläubigen auch im Cuxland teilt Superintendent Jörg Meyer-Möllmann mit, dass in den Gemeinden seines evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Cuxhaven-Hadeln „strengste Hygienemaßnahmen angeordnet“ sind. So werde bei allen Gottesdiensten, sowohl in den Kirchenräumen als auch im Freien, auf den Mindestabstand geachtet, deshalb seien Sitzplätze entsprechend markiert. Darüber hinaus bestehe die Pflicht, kontinuierlich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auf den Gemeindegesang werde konsequent verzichtet.

Corona: Schützenfest feiern 2020 - aber wie?

Moorerlebnisse am Rande des Ostelandes 

Pfingsten 2020. Ab Pfingstsonntag, 31. Mai, ist der Historische Moorhof Augustendorf bei Gnarrenburg wieder sonn- und feiertags von 14 bis 18 Uhr geöffnet - mit den üblichen  Hygiene- und Abstandsregeln. Die  Besucherzahl ist begrenzt auf eine Person pro zehn Quadratmeter.

 

Der Besuch lässt sich gut verbinden mit einem Abstecher zum nahen Huvenhopsmoor, über das die Nabu-Station Oste hier informiert. In dem abgelegenen Moor am Rande des Ostelandes  können Kraniche – am besten vom „Moorturm“ aus – nicht nur im Herbst beobachtet werden. Elterntiere auf Nahrungssuche lassen sich gelegentlich auch im Frühjahr und im Frühsommer sehen. Wer knapp 5 Stunden Wanderzeit erübrigen kann, dem ist der 14 km lange Nordpfad „Huvenhopsmoor“ zu empfehlen, der auf der TouROW-Website (mit Karte der Region) ausführlich beschrieben wird.

Neue Impulse für Hotel auf dem Ostedeich

Maike Thamsen und Klaus Elsner werben für Osteland und "Seefahrer" (Repro: Bölsche)

Pfingsten 2020.  Mutiger Neustart im Corona-Jahr: Die in ihrer Heimat beliebten und erfolgreichen Gastronomen Klaus Eisner und Maike Thamsen aus Haan (NRW) übernehmen das Deichhotel „Seefahrer“ zwischen Osten und Oberndorf, direkt am Osteradweg und an der Deutschen Fährstraße.

 

In einem Video äußert sich Klaus Elsner begeistert über die touristischen Qualitäten der Oste und des Ostelandes.

 

Mit der Neueröffnung wird für den Herbst gerechnet. Die Werbung ist angelaufen - siehe Flyer.

Cuxland: Corona-Alarm im nassen Dreieck

Ermittler aus Zeven, Leiche aus Hemmoor

Pfingsten 2020. Das Krimiland an der Oste ist fruchtbar noch. „Mörderische Psychospiele - Zwischen Bremen und der Nordsee" heisst ein neuer Roman von der Oste. Über den Inhalt des in Kürze erscheinenden Regionalkrimis von Sabine Bruns aus Anderlingen-Fehrenbruch schreibt der Franzius-Verlag: „In Hemmoor, einem kleinen Ort im Elbe-Weser-Dreieck, wird eine seit Jahren leer stehende Villa abgerissen. Dabei findet man die Leiche einer lange vermissten Frau. Lokalreporter aus der Kleinstadt Zeven recherchieren." Bitte weiterlesen in unserer Rubrik > KRIMILAND

Die Wakeboarder ziehen wieder ihre Runden

Pfingsten 2020. Einen denkbar schwierigen Start hatten aufgrund der Pandemie die neuen Wasserski-Betreiber Daniel Weber und Björn Fröse auf dem Ostesee zwischen Neuhaus und Balje, der ursprünglichen Flussmündung (bis 1968).

 

Inzwischen ist der Sportbetrieb auf der einzigen Wakeboard-Anlage im Norden angelaufen - mit einigen coronabedingten Auflagen. Nach der gelungenen Renovierung des Gastronomiebereichs wird zurzeit der kindgerechte kleine Sandstrand am See erneuert.

 

Ein Beitrag über den attraktiven Endpunkt des Osteradwegs Tostedt - Balje steht im Osteland-Magazin 2020, das in der Anlage ebenso erhältlich ist wie die Osteradweg-Karte der AG Osteland. Über Öffnungszeiten, Preise und mehr informiert die Website der Anlage.

Start mit „Fährkopp“ und „Corona-Fahrplan“

Die neu ausgebaute Straße Am Ostedeich (gestrichelt)verbindet Brücke und Fähre und  komplettiert den Historischen Fährweg Osten - Basbeck - Osten (Karte: Bölsche)

Pfingsten 2020. Herzlichen Glückwunsch, Stadt Hemmoor! Pünktlich zum Beginn der Schwebefähren-Sommersaison am Pfingstsonnabend, 30. Mai, sind alle Straßen- und Gartenbauarbeiten am Basbecker Fährkopf abgeschlossen, der nun mit attraktiver Pflasterung sowie Tisch und Bänken auf Besucher wartet (Fotos: Bölsche).

 

Freigegeben ist neben dem Platz an der Deichlücke, der den Namen „De Basbecker Fährkopp“ tragen soll, jetzt auch die neu ausgebaute Straße Am Ostedeich, die zur Ostebrücke führt und den Historischen Fährweg Osten - Hemmoor samt der Welt-Schwebefähren-Infomeile komplettiert und weiter aufwertet.

 

Geschlossen bleiben muss vorerst die museale Fährstuv in Osten, die, wie berichtet, kürzlich Opfer von Vandalismus geworden ist. Zur Wiederherstellung der Räume soll der Erlös einer Signierstunde am Pfingstsonntag mit dem aus Osten stammenden Autor Wilfried Stüven beitragen.

 

Die Schwebefähre verkehrt vorerst nach einem „Corona-Fahrplan“ und diversen Auflagen - siehe Schaukästen an den Schlagbäumen.

 

Mehr zum Thema:

 

> Welt-Schwebefähren-Infomeile in Hemmoor

 

> Historischer Fährweg Osten- Basbeck - Osten

 

> Deutsche Fährstraße Bremevörde - Kiel  im Web

 

Eine aktuelle interaktive Routenkarte zur Deutschen Fährstraße und zum Osteradweg steht auf der Vereinsseite der AG Osteland.

Ostener "Fährienstraße" unter den Top Ten!

Eines von 1041 Instagram-Fotos von der Ferienstraße zwischen Oste und Ostsee: Bei Geversdorf entstand das Schafschild-Foto, das Lust auf einen Besuch macht (Foto: Bölsche)

Pfingsten 2020. Über 150 Ferienrouten gibt es in Deutschland. Jetzt wurde bekannt: Unter den „Top Ten“ rangiert die Deutsche Fährstraße Bremervörde - Kiel, was die Präsenz auf dem populären internationalen Foto-Portal Instagram betrifft.

 

Die Konkurrenz war groß: Zu den Mitbewerbern zählten aufwändig vermarktete Klassiker wie die Romantische Straße mit dem Schloss Neuschwanstein, die Schwarzwald-Hochstraße und die Deutsche Weinstraße, die prompt auf den ersten drei Plätzen landeten.

 

Bemerkenswert ist da, dass die 2003/04 in. Osten ehrenamtlich für die gemeinnützige Arbeitsgemeinschaft Osteland konzipierte „Fährienstraße“ von der Oste zur Ostsee bei Instagram.com mit den zehntmeisten Hashtags vertreten ist (#deutschefährstraße).

 

Unter der Überschrift „Maritimes Flair an der Deutschen Fährstraße“ heisst es in einer Pressmitteilung des verantwortlichen Leipziger Kurzreiseexperten KurzMalWeg:

 

„Mit 1.041 Posts schließt die Deutsche Fährstraße die Top Ten des Instagram-Rankings ab. Die Tour führt auf rund 260 Kilometern von Kiel quer durch Schleswig-Holstein bis nach Bremervörde in Niedersachsen. Die seit 2004 eröffnete Ferienstraße verbindet rund 50 Brücken, Schleusen, Sperrwerke und Fähren, darunter sind auch die beiden letzten deutschen Schwebefähren Osten – Hemmoor und Rendsburg.“

 

Weiter heißt es: „Alte Häfen, Schiffe, Kräne und Speicher erzählen ihre Geschichten und versprühen maritimes Flair. Mit gut 30 Stellplätzen entlang der Strecke ist die Deutsche Fährstraße auch als ‚Straße der Wohnmobile’ bekannt.“

Empfohlen wird, die Ferienstraßen in die Planung von Inlandsreisen einzubeziehen, die gerade im Pandemie-Jahr nachgefragt sind: „Corona beschert uns einen Sommerurlaub unweit der eigenen Haustür – die perfekte Gelegenheit, um endlich all die schönen Ecken kennenzulernen, die Deutschland zu bieten hat. Am besten geht das bei einem Roadtrip – flexibles ‚Stop-and-go’ und den nötigen Sicherheitsabstand wahren geht so kaum schöner.“ Hilfe biete das Hashtag-Ranking, dessen Resultat für jeden Geschmack etwas bietet und „von Mittelalter-Romantik bis hin zu maritimem Charme“ reiche.

 

Eine interaktive Routenkarte zur Deutschen Fährstraße steht hier zur Verfügung.

 

Über die Entwicklung der Ferienstraße zwischen Bremervörde und der Kieler Förde seit 2003/04 informiert unsere Rubrik > DEUTSCHE FÄHRSTRASSE

 

Die weiteren Sieger des Instagram-Rankings stehen auf der Seite des Veranstalters.

Auch mit Zehntausenden von Flyern wirbt die Arbeitsgemeinschaft Osteland um ihren heutigen Vorsitzenden Claus List für die Deutsche Fährstraße (Foto: Bölsche).

Fynn mit neuem Solo-Album von der Oste

26. 5. 2020. Seit einigen Jahren zählt er - neben Thees Uhlmann - bundesweit zu den prominentesten Bewohnern des Ostelandes: der 32-jährige Youtuber, Medienunternehmer und sogenannte Heimwerkerkönig Fynn Kliemann.

 

Seit vier Jahren macht er von sich reden mit seinem „Freistaat Kliemannsland”, einem alten Bauernhof in Elsdorf, Ortsteil Rüspel, an der Oste (Foto:  Bölsche). Dort produziert er nicht nur Beiträge für das ARD-Internetangebot FUNK, sondern auch Musik. Am 29. Mai erscheint bereits sein zweites Album „Pop“, das bundesweit große Erwartungen weckt. Mehr dazu...

Archäologen entdecken Burg im Osteland

Alle Beiträge dieser Rubrik aus dem Mai 2020 stehen auf > MAI2020.2 und MAI2020.1

SUCHE

Beiträge von Jochen Bölsche aus den letzten 15 Jahren finden Sie so:

 

> Oste-Seiten ab 2014: Auf www.google.de ein Suchwort eingeben mit dem Zusatz site:ag-osteland.de


> Oste-Seiten bis 2014: Auf www.google.de ein Suchwort eingeben mit dem Zusatz site:niederelbe.de

Beliebte Instagram-Fotos aus dem Osteland und von der Deutschen Fährstraße Bremervörde - Kiel

OSTELAND-WEBCAM

Aktualisieren: Bild anklicken. Nutzername: guest. Kein Passwort.

"Osteland-Magazin" 2020 hier online

Osteland auf Facebook

Aktuelles auf Facebook:

facebook.com/groups/osteland

Alte Website (2004 - 2014):

niederelbe.de/osteland

Alte Osteland-Website
Alte Oste-Website im Archiv

oste.de / ostemarsch.de

Private Website (2001 - 2014), noch im Archiv verfügbar:

niederelbe.de/oste2011

Kultur und Heimat an der Oste

 

Website

 

Natur und Umwelt an der Oste

 

Website

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/ostenetz

Krimiland Kehdingen-Oste 

krimiland.de 
facebook.com/groups/krimiland

Landmut - Landwut

facebook.com/landwut

Tage der Oste

tag.der.oste.de

"Wilde Oste" (2012) 

wilde.oste.de

200 Jahre 1813

1813.oste.de

Oste-Radweg (ab 2011) 

oste-radweg.de 
facebook.com/osteradweg

Deutsche Fährstraße

Bremervörde - Kiel (ab 2003) 

deutsche-faehrstrasse.de

Impressum

oste.de - seit 2001

V. i. S. d. P. Jochen Bölsche

Fährstraße 3

21756 Osten/Oste

Tel. 04771-887225

osten@oste.de

 

Gewidmet den Ehrenamtlichen an der Oste, insbesondere der AG Osteland e.V., Amtsallee 2b, 27432 Bremervörde - Direktkontakt zum Vorstand list@ag-osteland.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}