Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.
Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.

Oste-Ticker +++ www.oste.de in Kürze

26. 12. 2014Die Fähre kommt. Der Vorstand des neuen Krautsander Fährvereins um Jonas Kötz kommt gut voran mit seinem Vorhaben, für Nutzer des Elberadwegs einen Fährbetrieb über die Krautsander Nebenelbe einzurichten - unmittelbar neben der Deutschen Fährstraße, die bei Wischhafen die Elbe quert. Kötz' Bilanz zum Jahresende > FÄHRSTRASSE

24. 12. 2014. Ölsucher vertrieben. Erfolg für Naturschützer an Oste und Wümme: Nachdem BUND, NABU und andere Verbände dazu aufgefordert hatten, Ölsuchern das Betreten von Privatgrundstücken im Landkreis Rotenburg zu verwehren, hat die Firma PRD die vorgesehenen seismischen Untersuchungen bis auf weiteres verschoben. Mehr...

24. 12. 2014. Kurs Karibik. Rechtzeitig zu Weihnachten haben die beiden Weltumsegler aus dem Osteland, die Oberndorfer Johannes Erdmann und Cati Trapp, das portugiesische Festland verlassen und die Insel Madeira erreicht. Von dort wollen sie demnächst in die Karibik starten (ausführlicher Bericht). Mehr zum Oste-Wassersport  > BLAUES NETZ OSTE

23. 12. 2014. Osteland-Kultgetränk aus Neuhaus. Den edlen Osteland-Aquavit aus Neuhaus, der binnen weniger Jahre zum regionalen Kultgetränk reüssiert ist, gibt es jetzt auch in einer neuen Version: Ein Jahr lang im Holzfass gelagert, wird er von Ulex-Chef und Ostefreund Olaf Schlichting seit kurzem als "Alter Oste Land" vermarktet.

22. 12. 2014. Adametz auf Krautsand. Der Krautsander Pastor Bernhard Pippirs stellte am 4. Advent beim Seemannsgottesdienst in der Inselkirche ein neues Wandbild des Oberndorfer Bildwebers Raimund Adametz vor, das die  SY "Heimkehr" der Transozean-Skipper und Ostefreunde Bert und Marlene Frisch zeigt. > BLAUES NETZ OSTE

22. 12. 2014. Megaschiff auf Elbkurs. Und das ganz ohne Elbvertiefung: Mitte Januar läuft das weltgrößte Schiff, die chinesische "CSCL Globe", den Hamburger Hafen an. Was das für die aktuelle Debatte bedeutet, sagt Osteland-Vize Walter Rademacher (Regionales Bündnis gegen Elbvertiefung) aus Neuhaus in unserer Rubrik > BLAUES NETZ OSTE.

22.12. 2014. Wandern zu den Ostemühlen. Der Tourismusverband Rotenburg/Wümme (TouROW) empfiehlt für die Wintertage eine Wassermühlen-Wanderung an der Oste (Route). Zu ihrem Foto schreibt Ostefreundin Lore Matuschek aus Bremen: "Diese zauberhafte, idyllische Gegend kenne ich. Es ist ein wahrer Geheimtipp." Mehr zum Thema > TOURISMUS

21. 12. 2014. Bilanz nach 30 Jahren. In einem großen Presse-Interview zieht Werner Burkart, hochverdienter ehrenamtlicher Naturschutzbeauftragter des Oste- und Wümme Kreises Rotenburg, nach 30 Jahren Bilanz. Dieses Zeitdokument - Themen: Vermaisung, Artenschwund, Moorschutz - sollte sich niemand entgegen lassen. > GRÜNES NETZ OSTE

20. 12. 2014. Zehn Jahre Stiftung. Die Stiftung Lager Sandbostel feiert ihr Zehnjähriges. Vorsitzender Detlef Cordes erinnerte an die Vorgeschichte: die Zeit des "Vergessenen-Wollens", in der Männer wie Ostepreisträger Dr. Klaus Volland anfingen, auf das einstige Gefangenenlager und Ausweich-KZ an der Oste aufmerksam zu machen. > GOLDENES NETZ

20. 12. 2014. Gruss an die Oste. Mit diesem Foto vom Nikolaus auf dem Oste-Flaggschiff "Heimkehr" übermittelt die Filmregisseurin Antje Hubert ihren Freunden Weihnachtsgrüße. Hubert produziert einen Kinofilm über die Aktivitäten der Oberndorfer "Mutbürger". Bekannt wurde sie u. a. durch ihre Brokdorf-Dokumentation "Das Ding am Deich".

18. 12. 2014. Stör an der Hallig. Ein am 7. Mai in der Oste von "Störvater" Wolfgang Schütz und der Osteland-Arge Wanderfische ausgesetzter Jungstör, mittlerweile einen halben Meter lang, ist unweit der Hallig Hooge gefangen worden, wie die Niederelbe-Zeitung meldet. Insgesamt waren dieses Jahr 45 Lebendfänge zu verzeichnen. > SILBERNES NETZ

18. 12. 2014Lust auf Osteland. Im neuen Dumont-Bildatlas "Elbe und Weser" wirbt die Samtgemeinde Sittensen mit dem Slogan "Lust auf Osteland" für den Oste-Radweg von Tostedt nach Balje. Das Foto zeigt Samtgemeinde-Bürgermeister Stefan Tiemann und Touristikern Erika Jaschinski mit der Osteland-Flagge. Mehr  zum Dumont-Bildatlas > KRIMILAND

17. 12. 2014. EU-Geld für Kehdingen? Die Lokale Aktionsgruppe hat ein Regionales Entwicklungskonzept für die Leader-region Kehdingen-Oste verabschiedet. Samtgemeinde-Chef Holger Falcke (l.) aus Oldendorf-Himmelpforten) übergab das Papier an Lienhard Varoga (r.) vom Amt für regionale Landesentwicklung. Mehr...

15. 12. 2014. Verwirrender Frontverlauf. Niedersachsens Agrar-Lobby gegen den grünen Minister Meyer (Foto), der BUND gegen NABU und gegen die CDU, der NABU an der Seite der Torfindustrie  - der Frontverlauf im Kampf um die Oste-Moore in der Region um Gnarrenburg wird immer unübersichtlicher. Neue Stellungnahmen > GRÜNES NETZ OSTE

13. 12. 2014. Rettung durch Cornelia Rundt? Tausende Bürger fordern dieser Tage mit Nachdruck die Erhaltung der seit langem bedrohten Krankenhäuser in den Oste-Städten Bremervörde und Zeven. Kommt jetzt Hilfe durch eine Initiative von Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (Foto)? > LANDWUT

12. 12. 20214. "Aufruhr" gegen Monstertrasse. Das Abendblatt meldet "Aufruhr" im Osteland. Die Bürgermeister von Drochtersen, Nordkehdingen und Oldendorf protestieren gegen die Tennet-Informationspolitik, auch an der Ostequelle keimt Protest gegen die Windstromtrasse. Leserdebatte > GRÜNES NETZ.

10. 12. 2014. Fest der Fähren. In der heutigen Ostener Ratssitzung wurde ein von Karl-Heinz Brinkmann (Foto) entworfener erste Flyer zur Feier des zehnjährigen Bestehens der "Partnerschaft im Zeichen der Schwebefähren" mit der schleswig-holsteinischen Gemeinde Osterrönfeld und zum 10. Ostener Fährmarkt präsentiert. > SCHWEBEFÄHREN

10. 12. 2014. Ostefreunde geehrt. Vertreter der beiden jüngsten Ostener Vereine, der Kulturmühle und der Hökerstube, sind in der Dezember-Sitzung des Ostener Rates von Bürgermeister Carsten Hubert für Verdienste um das Schwebefährendorf ausgezeichnet worden. Alle Geehrten sind Mitglieder der AK Osteland. > AKTUELL

10. 12. 2014. Schutzhütte geplant. Zur Saison 2015 erhofft der Tourismus- und Gewerbeverein Neuhaus den Bau einer Radler-Schutzhütte zwischen dem Oste-Flecken und dem Natureum Niederelbe. Standort ist die Gabelung (Foto) zwischen dem Teufelsmoor-Wattenmeer-Radweg sowie der Deutschen Fährstraße und dem Oste-Radweg. > AG OSTELAND

9. 12. 2014. Osteland ist Nikolausland. Von spezieller Bedeutung ist der Hl. Nikolaus für das alte Land Hadeln und den Kreis Cuxhaven, deren Wappen er ziert. Damit ist Nikolaus Schutzpatron auch eines wichtigen Teils des Ostelandes, das um den 6. Dezember wieder viele Adventsmärkte erlebte. In Neuhaus fotografierte Walter Rademacher. > TERMINE

10. 12. 2014. Anleger geplant. 20 Jahre lang, von 1978 bis 1998, lag die "Mocambo", siehe Postkarte, am Flussrestaurant "Seefahrer" bei Osten - als "Markenzeichen" der Oste ("anBord"). Bald soll das Schiff das Lokal wieder anfahren können: Der neue Wirt Oliver Bark (Kontakt) plant die Erneuerung des Anlegers und sucht dazu noch Fotos vom damaligen Anleger.

10. 12. 2014. Peter Schütt 75. An diesem Mittwoch wird der in Hamburg lebende Schriftsteller, Ex-DKP-Propagandist und bekennende Moslem Peter Schütt 75 Jahre alt. Sein Freund Heiko van Dieken (Hemmoor) hat dem gebürtigen Basbecker zum Geburtstag das Gedicht "Orient und Osteland" zugedacht. Wortlaut auf > GOLDENES NETZ.

8. 12. 2014. Tourismusmagnet Ulex. Zu den Tourismusmagneten an der Oste zählt die Neuhäuser Brennerei Ulex von AG-Osteland-Mitglied Olaf Schlichting, Schöpfer des Osteland-Aquavits und von 20 Absinthsorten. Die Traditionsdestille sowie Schlichtings Kultkneipe "Alt Neuhaus" sind zur Zeit Thema dieser Fotoreportage auf der > NDR-WEBSITE.

7. 12. 2014. Jingle Bells in Osten. Klein, aber stimmungsvoll - und in diesem Jahr kaum von Regen beeinträchtigt - war der von Ostefreund und Bürgermeister Carsten Hubert eröffnete 33. Ostener Adventstreff an der Flusskirche St. Petri, in der u. a. die Jugendmusikschule Hemmoor weihnachtliche Weisen wie "Jingle Bells" darbot (VIDEO). > AG OSTELAND.

7. 12. 2014. Grantz auf Bellevue. Große Freude bei Heino Grantz und Ehefrau Monika: Der Hemmoorer Heimatpfleger, Mitbegründer und langjährige Vorsitzende des Geschichts- und Heimatvereins wurde von Bundespräsident Gauck zum Neujahrsempfang auf Schloss Bellevue eingeladen. Die AG Osteland gratuliert ihrem Mitglied zu dieser Ehrung. > PORTRÄT

6. 12. 2014. Kalender für die Oste. Auch in der Ostestadt Zeven ist der Osteland-Kalender "Lieblingsbilder von der Oste" (9,90 Euro) sehr gefragt, zum Beispiel in der Buchhandlung "Lesezeichen", die gestern von Renate  Bölsche mit Nachschub versorgt wurde. Weitere Bezugsquellen: Osteland-Stand beim Ostener Adventstreff und viele Geschäfte. > KALENDER

6. 12. 2014. Adventszauber im Osteland. Am 2. Advent zählt - neben den Weihnachtsmärkten etwa in Himmelpforten und Neuhaus - der Adventstreff in Osten (Foto) zu den stimmungsvollsten Veranstaltungen an der Oste. Dort ist auch die AG Osteland wieder mit einem Oste-Bücher- und Kalenderstand vertreten. Das komplette Programm steht hier.

4. 12. 2014. "Hein Stör" im Winterlager. Das von Oberndorfer AG-Osteland-Mitgliedern gestiftete schwimmende Wanderfisch-Denkmal "Hein Stör”, beheimatet am Flussrestaurant "Ostekieker", ist wie zur Runderneuerung ins Winterquartier gezogen - ebenso wie der hölzerne Seehund "Pauline". Mehr unter > BLAUES NETZ OSTE.

4. 12. 2014. Fluss der Dichter. Walter Kempowski (l., Nartum) ist neben Peter Rühmkorf (r., Hemmoor) einer der beiden großen deutschen Schriftsteller, die im Osteland beheimatet waren. "Kempowskis Idylle" heißt ein neuer Wanderweg rund um Nartum, den die Rotenburger Touristiker hier auf ihrer Website vorstellen.  

4. 12. 2014. Advent und Kliniksorgen. In adventlichem Rahmen hat der Osteland-Vorstand in seiner Jahresendsitzung heiße Themen erörtert - unter anderem die Zukunft der Landkliniken an der Oste. Außerdem auf der Tagesordnung: der 11. Tag der Oste am 1. Februar in Nordkehdingen. Mehr unter > AKTUELL und > AG OSTELAND.

3. 12. 2014. Willkommen, Heike Offermann! Genau 150 Fans hat seit heute Mittag die Facebook-Seite zum schönen Oste-Radweg Tostedt - Balje (Natureum): Wir begrüßen Heike Offermann aus Osten! Zur Facebook-Radweg-Seite geht es hier, Aktuelles zum Thema findet sich auch in unserer Rubrik > OSTE-RADWEG

3. 12. 2014. Advent mit der Schwebefähre. Schöne Idee: Der Schwebefähren-Förderverein hat einen Adventskalender ins Netz gestellt, hinter dessen Türchen sich 24 der besten Aufnahmen des Ostener Fotokünstlers ("Oste-Art") und Fördergesellschaft-Vorsitzenden Karl-Heinz Brinkmann verbergen. Unbedingt hier ansehen.

1. 12. 2014. Der Stör als Star - auch an der Ostsee. Vor zehn Jahren wurde in Anwesenheit des Ostener Bürgermeisters Carsten Hubert (Archivbild) am Deutschen Meeresmuseum eine Stör-Ausstellung eröffnet. Jetzt ist dort eine neue Ausstellung in Vorbereitung, die zeigt, was seither zur Rettung des bedrohten Kaviarfischs geschehen ist. > SILBERNES NETZ

1. 12. 2014. Verbände gegen Panikmache. Die Presse berichtet heute über den Protest des Bremervörder NABU-Kreisvorsitzenden Hans-Hermann Tiedemann, Vorstandsmitglied der AG Osteland, gegen "angstmachende Parolen" der Agrar-Lobby zur Zukunft der Ostemoore. Ähnlich argumentiert der BUND. > GRÜNES NETZ OSTE

1. 12. 2014. Wo gibt's Weihnachtsmärkte? Nach dem Auftakt am 1. Advent unter anderem mit dem Eintreffen des Nikolaus per Schiff in Oberndorf (Foto: Ostepreisträgerin Gundula Gäntgen) folgen bis Heiligabend viele weitere Märkte. Ein interaktives Verzeichnis der meisten Termine im Cuxland steht auf der Website der Lokalpresse. > AG OSTELAND

1. 12. 2014. Hökerstube hilft Kiwitte plus. Unterstützung für die Oberndorfer Initiative Kiwitte plus, die ehrenamtlich ein Nachmittagsangebot in den Räumen der zwangsgeschlossenen Kiebitzschule organisiert: Die Frauen der Ostener Hökerstube überreichten einen 500-Euro-Scheck. Was die Hökerstube bislang gespendet hat, steht unter > AKTUELL

30. 11. 2014. Foto des Monats gesucht. Das Anzeigenblatt Hadler Kurier sucht das Foto des Monats November. In der Vorauswahl sind fünf Aufnahmen, darunter der hier gezeigte Sonnenaufgang über der Schwebefähre von Barbara Gehring aus Hemmoor. Mit abstimmen kann jedermann mit einem Mausklick auf dieser > WEBSITE.

1. 12. 2014. Oste-Kalender für Pastorin. Mit dem neuen AG-Osteland-Kalender "Lieblingsbilder von der Oste" - am 2. Advent auch erhältlich auf dem Ostener Weihnachtsmarkt - begrüßte Amtsbruder Dieter Ducksch die neue Hechthausener Pastorin Christina Kleingeist (mehr), die am Sonntag ihre Stelle angetreten hat > KALENDER

1. 12. 2014. Trend zum Selbstverlegten. Schon immer waren die Weihnachtsmärkte auch an der Oste (Foto: Oberndorf) eine Fundgrube für Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes. Mittlerweile aber kann das Publikum sich zur Adventszeit zunehmend auch an Selbstverlegtem erfreuen. Mehr über neue Oste-Bücher > GOLDENES NETZ

OSTELAND-WEBCAM

Aktualisieren: Bild anklicken. Nutzername: guest. Kein Passwort.

Ferienhaus im Osteland (Klick aufs Bild)

Aufgrund von Kundenbewertungen ist das Ferienhaus am Rönndeich vom Vermittlungsexperten Atraveo im April mit dem Prädikat "Sehr empfehlenswert" versehen worden.

Veranstaltungen diesen Monat > TERMINE

Das "Osteland-Magazin" ist online

AG Osteland e. V. 

Aktuelles auf Facebook:

facebook.com/groups/osteland

Alte Website (2004 - 2014):

niederelbe.de/osteland

Alte Osteland-Website
Alte Oste-Website im Archiv

oste.de / ostemarsch.de

Private Website (2001 - 2014), noch im Archiv verfügbar:

niederelbe.de/oste2011

Osteland-Fachgruppe

Natur und Umwelt

gruenes-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/ostenetz

Trinkwasserschutz-Demo an der Oste

Osteland-Fachgruppe

Arge Wanderfische

(Silbernes Netz Oste)

oste-stoer.de 
niederelbe.de/ostemarsch/stoer-archiv.htm

Osteland-Fachgruppe Schifffahrt & Gewässer

blaues-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/BlauesNetzOste

Osteland-Fachgruppe Krimiland Kehdingen-Oste 

krimiland.de 
facebook.com/groups/krimiland

Osteland-Fachgruppe Deutsche Schwebefähren 

www.niederelbe.de/FAEHRE/
facebook.com/groups/schwebefaehren

Osteland-Projekt

Landmut - Landwut

facebook.com/landwut

Tag der Oste/

Goldener Hecht

tag.der.oste.de

Osteland-Projekt

"Wilde Oste" (2012) 

wilde.oste.de

Osteland-Projekt

200 Jahre 1813

1813.oste.de

Osteland-Projekt

Oste-Radweg (2011) 

oste-radweg.de 
facebook.com/osteradweg

Deutsche Fährstraße

Bremervörde - Kiel (2003) 

deutsche-faehrstrasse.de

Impressum

 

AG Osteland

c/o Jochen Bölsche

Fährstraße 3

21756 Osten/Oste

Tel. 04771-887225

osten@oste.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}