Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.
Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.

Oste-Ticker +++ www.oste.de in Kürze

25. 2. 2015. Allianz ohne Oste. Die Landesregierung hat kürzlich eine "Gewässerallianz Niedersachsen" zur" naturnahen Entwicklung der Fließgewässer" auf den Weg gebracht - ohne die Oste. Warum? Zwei Ostefreunde - Burkhard Ziemens und Uwe Heins - haben nachgefragt. Heute kam die Antwort aus Hannover. > BLAUES NETZ OSTE

24. 2. 2015Lotse lockt Segler. Viele Skipper aus Hamburg, Cuxhaven und anderswo möchten gern die Oste kennenlernen. Die besten Zeiten für einen Oste-Törn an den Feiertags-Wochenenden  2015 haben die Oberndorfer Segler Bert und Marlene Frisch vom "Blauen Netz" in einem "Oste-Lotsen" zusammengestellt. > BLAUES NETZ OSTE

24. 2. 2015. Adebar als Star. Der Storch hoch droben auf seinem Nest zwischen Hemmoor-Warstade und Hemm, unweit des Kreidesees, war diesen Sonntag der Star auf Facebook: Weit über 100 Ostefreunde, erfreut über die Rückkehr des Frühlingsboten, signalisierten auf diversen Oste-Seiten binnen kurzem "Gefällt mir". > AG OSTELAND AUF FACEBOOK

22. 2. 2015. Traumziel Osteland. Über guten Besuch freuten sich die Touristiker, die auf der „3. Bremervörder Reise- und Freizeitmesse“ in Iselersheim über Ziele im Osteland und anderswo informierten. Am Bremervörde-Stand warben Barbara Norden und Iris Köster für die "Strasse der Wohnmobile" an der Oste. Mehr > TOURISMUS

22. 2. 2015. Erfolg in Geversdorf.  Der über 100 Mitglieder starke, von Günter Lunden und Anja Hellwege geleiteten Heimat- und Kulturverein "De Osten Strom" in Geversdorf hat die Dependance des Heimatmuseums renoviert (samt Dach) und drei Sonderausstellungen mit insgesamt über 600 Besuchern veranstaltet.  > GOLDENES NETZ

21. 2. 2015. Vor der 25. Oste-Regatta. Mit ihrer Hauptversammlung startete die Seglergemeinschaft Oberndorf (SGO) heute ins Jubiläumsjahr: Im September findet die 25. Herbstregatta statt, verbunden mit dem Finale zum Nordsee-Elbe-Cup, zu dem Vereine rund um die Elbmündung antreten. Ausführlicher Bericht > BLAUES NETZ OSTE

20. 2. 2015Vortrag begeistert Skipper. Full house beim Vortrag der Oberndorfer Segler Bert und Marlene Frisch im Clubhaus des Wassersport-Clubs Osten (WSCO). Die Ostener Skipper ließen sich verwöhnen von einem Räucherfischteller samt zünftigem Osteland-Aquavit und von einer brillanten Multimedia-Show. > BLAUES NETZ OSTE

20. 2. 2015. Armes Osteland! Die Region zählt zwar zu den schönsten, aber auch zu den kaufkraftschwächsten Teilen des Elbe-Weser-Dreiecks. Während laut IHK Stade das Bremer und Hamburger Umland im "grünen Bereich" liegen, ist das Osteland weithin gelb oder rot markiert: Die Kaufkraft liegt um zehn oder mehr Prozent unterm Schnitt! > AKTUELL

20. 2. 2015. Angelnder Visionär. Weit über 200 Freunde und Mitstreiter aus Fischerei und Naturschutz haben "Störvater" Wolfgang Schütz in Osten die letzte Ehre erwiesen. Der Berliner Biologe Dr. Jörn Gessner würdigte Schütz als einen "angelnden Visionär", der die Hegeverpflichtung "mit vollem Herzen angenommen" habe. Mehr > SILBERNES NETZ

19. 2. 2015. Vergessene Schwester. Das Umfeld der Schwebefähre Osten - Hemmoor (Foto: J. Bölsche) wird weiter aufgewertet, die museale Fährstuv bleibt vorerst am bisherigen Ort erhalten. Mehr Nachrichten und Erinnerungen an eine vergessene Schwester der Ostener Schwebefähre stehen auf unserer Seite > SCHWEBEFÄHREN

19. 2. 2015. Festvortrag wiederholt. Der vom Publikum gefeierte Festvortrag beim Tag der Oste wird wiederholt: Ostepreisträger Gerd-Michael Heinze (Foto) spricht am Dienstag,10. März, 19.30 Uhr, im Landgasthof Martin in Selsingen über die Vogelwelt des Ostelandes. Veranstalter sind NABU und Heimatfreunde Selsingen. > GRÜNES NETZ

19. 1. 2015. Anzeige gegen Fallensteller. Wenige Tage nach dem Auffinden einer "Totschlagfalle" für Wölfe bei Lamstedt sprach Hermann Kück, Wolfsberater der Jägerschaft, über "Wölfe in Niedersachsen" vor der von Gerd-Michael Wilwert (Foto) geleiteten SPD-AG 60 plus in Hemmoor. Der NABU hat Anzeige erstattet. > GRÜNES NETZ

18. 2. 2015. Chef ohne Schlips. Osteland ist Karnevalsland - davon zeugten nicht nur die Feste in Geversdorf, Elm und anderswo, sondern auch die Rosenmontagsfeier der Hemmoorer DRK-Ortsvereine - Motto: „Hemmoor ist, wenn man trotzdem lacht“. Rathaus-Chef und Büttenredner Dirk Brauer büßte dabei seine Krawatte ein. > AKTUELLES

18. 2. 2015Abschied vom Störvater. Der Tod von Osteland-Vorstandsmitglied Wolfgang Schütz erschüttert die Angelfischer, Natur- und Artenschützer weit über die Flussregion hinaus. Am Freitag um 14 Uhr nimmt das Osteland in der Ostener Flusskirche St. Petri Abschied vom "Störvater". Wanderfischexperte Wolfgang Millert vom ASV Zeven spricht für viele am Fluss: "Ein ganz Großer ist von uns gegangen." Großer Bericht > SILBERNES NETZ

18. 2. 2015. Lilo liest. Lilo Wanders, Kabarettstar vom Ostedeich, gastiert am Sonnabend, 28. Februar, 19.30 Uhr, im Gräpeler Gasthof "Plates Osteblick" mit dem Erotikliteratur-Programm "Pulsschlag tief in ihr". Wie Wirtin und AG-Osteland-Mitstreiterin Karin Plate mitteilt, gibt es Karten im Vorverkauf für 17 € (Abendkasse: 19 €). > GOLDENES NETZ

15. 2. 2015. Wandern auf der Deichkrone. Zwei Dutzend NABU-Mitglieder folgten am Sonntag der Einladung der Hadelner Kreisgruppe um Fritz Bechinger zu einer Ostedeichwanderung vom Hafen Hemmoor-Schwarzenhütten nach Oberndorf. Vom Heimatvereinsvorsitzenden Dieter Köpke war viel Interessantes zu erfahren. > GRÜNES NETZ

14. 2. 2015. Tor zur Oste wird 25. Das Natureum Niederelbe in der Ostemündung (Foto: Rademacher / Wikipedia) wird in diesem Sommer 25 Jahre alt. Das maritime Naturkundemuseum mit der neuen "Küstenwelle" ist wichtiges Etappenziel an der Deutschen Fährstraße und Start- bzw. Zielort des Oste-Radwegs Tostedt - Balje. > GRÜNES NETZ

11. 2. 2015. NABU an der Oste. Die NABU-Gruppe Land Hadeln blickte bei ihrer Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Für die nächsten Wochen geplant sind Wanderungen auf dem Ostedeich von Schwarzenhütten nach Oberndorf sowie zum vereinseigenen Naturschutzprojekt im Schnook (Foto) bei Geversdorf. > GRÜNES NETZ

10. 2. 2015. Krimitourismus im Osteland. Spiegel online berichtet über den "Anna-Tourismus" in der alten Kirche in Burweg-Horst an der Oste. Das touristische Interesse wurde  ausgelöst durch den Historien-Krimi "Anna aus Blumenthal" von Osteland-Literaturpreisträger Dietrich Alsdorf (Foto). > KRIMILAND

9. 2. 2015. Hemmoor im TV. Sven Tietzer ist regelmäßig in "Mein Nachmittag" zu sehen. "Tietzer kommt" hiess es wieder am Montag, als der Live-Reporter sich aus der Hemmoor Kulturdiele meldete. Shantychor, Volkstänzer und die Spinnradgruppe traten auf, ebenfalls Ostens Fährvereinschef Kral-Heinz Brinkmann > GOLDENES NETZ

6. 2. 2014. Oldtimer an der Oste. Die alljährliche Oldtimerrallye "Niederelbe Classics" wird am 18. Juli zum erstmals die Oste entlang führen. "Es ist so wunderschön da", so Claus Bredehöft, Vorsitzender des Classic Club Niederelbe, zum Stader Tageblatt > www.niederelbe-classics.de

5. 2. 2015. Riesenfrachter ahoi. Vor knapp drei Wochen hat das größte Schiff der Welt, die "CSCL Globe", im Hamburger Hafen festgemacht. Jetzt kam das Schwesterschiff "CSCL Pacific Ocean“, das praktisch genauso groß ist wie die "CSCL Globe". Ist demnach eine weitere Elbvertiefung überflüssig? > BLAUES NETZ OSTE

5. 2. 2015. Oste-Zufluss gesichert. Die Untere Beverniederung wird für weitere zwei Jahre einstweilig sichergestellt. Die Sicherstellung erfolgte, weil die Beverniederung als Naturschutzgebiet ausgewiesen werden soll. Die Vorbereitungen dafür wurden bereits eingeleitet, das Verfahren ist aber noch nicht abgeschlossen. > LANDKREIS ROTENBURG

5. 2. 2015. Keine Oste-Maut. Auf Oste, Elbe und anderen Flüssen sowie Seen und Kanälen werden Sportschiffer auch in Zukunft keine Maut zahlen müssen. Das Bundesverkehrsministerium ließ entsprechende Pläne fallen. Das Ministerium nahm damit eigene Ankündigungen aus dem vergangenen Herbst zurück, eine solche Maut einzuführen. > BLAUES NETZ OSTE

4. 2. 2015. Big Spender. Preisgelder in Höhe von fast 40.000 Euro hat die AG Osteland in den letzten elf Jahren zusammen mit dem Goldenen Hecht an ehrenamtlich tätige Bürger für Verdienste um die Region vergeben. Wer die meisten der von Schatzmeister Johannes Schmidt (Hemmoor) eingeworbenen Gelder gespendet hat, steht auf > AG OSTELAND

4. 2. 2015. "Fährienstraße“ unter Top 5. Für den Auto- und Reiseclub Deutschland zählt die im Mai 2004 von der Arbeitsgemeinschaft Osteland eröffnete Deutsche Fährstraße Bremervörde - Kiel zu den "fünf schönsten Routen in Deutschland“. Die "Fährienstraße" soll demnächst auf Focus online präsentiert werden. >DEUTSCHE FÄHRSTRASSE

3. 2. 2015. Lokal-TV zeigt Ehrung. Karl-Heinz Brinkmann (OestingerTV) hat beim 11. Tag der Oste in Wischhafen die Verleihung des Goldenen Hechts an den Ostener Ornithologen Gerd-Michael Heinze dokumentiert - von der von Renate Bölsche gesprochenen Laudatio bis zur Dankesrede des Geehrten. Der Beitrag ist hier abrufbar > YOUTUBE

3. 2. 2015. Wandertipps vom Oberlauf. Die begeisterte Ostefreundin Erika Jaschinski (lks.), Touristikerin in Sittensen/Oste, schmückt das Titelbild eines neuen Tourow-Wandkalenders, der 12 der 24 neu eingerichteten Flachlandwanderwege ("Nordpfade") an Oste und Wümme im Landkreis Rotenburg vorstellt. Mehr > NORDPFADE

2. 2. 2015. Bölsches Bilanz. Mit der traditionellen Bilanz "Das Jahr an der Oste" eröffnete Osteland-Vorsitzender Jochen Bölsche (l., mit Vize Walter Rademacher) am Sonntag den 11. Tag der Oste. Der Wortlaut der Bölsche-Rede sowie viele Fotos von Walter Rademacher, Bert Frisch und anderen stehen hier > TAG DER OSTE

2. 2. 2015. Sechs Oste-Oscars. Dorfladen-Chefin Wiebke tum Suden (M.) aus Neuhaus zählt zu den sechs diesjährigen "Oste-Oscar"-Preisträgern. Die Namen der Geehrten, der Sponsoren und Laudatoren sowie der komplette Wortlaut der Preisreden vom 11. Tag der Oste in Wischhafen-Wolfsbruchermoor und weitere Fotos stehen auf > TAG DER OSTE

1. 2. 2015. Festtag der Oste. Mit der Verleihung von sechs "Oste-Oscars" endete am Sonntag der 11. Tag der Oste, den die der AG Osteland mit 200 Teilnehmern, darunter 20 Bürgermeister, in Wischhafen- Wolfsbruchermoor beging. Der Wortlaut der Festrede, die Namen der Preisträger und die Begründung der Jury stehen auf TAG DER OSTE.

2. 2. 2015. Wacht an Wümme und Oste. Nach heftigen Auseinandersetzungen hat die rot-grün-weiße Mehrheit im Kreistag des Oste- und Wümmekreises Rotenburg die Einrichtung einer Landschaftswacht beschlossen.  Jetzt wurden 13 Bürgerinnen und Bürger auf ihr Ehrenamt verpflichtet und erhielten ihre Berufungsschreiben. > GRÜNES NETZ

1. 2. 2015. Klagen gegen Deponie. Gegen die Genehmigung einer Bauschutt-Deponie am Haaßeler Bruch bei Selsingen/Oste wollen die Osteland-Mitstreiter Uwe Baumert (NABU) und Walter Lemmermann (BI) gerichtlich vorgehen. Auch die Rotenburger Kreistagsmehrheit um Bernd Wölbern (SPD) will tätig werden. > GRÜNES NETZ OSTE

1. 2. 2015. Zukunft der Moore. Für Mittwoch, 11. Februar, 19.30 Uhr, laden Landvolk, "Bürgerinitiative zum Erhalt unserer Moore und für die Zukunft unserer Dörfer" sowie die Gemeinde zu einer Infoveranstaltung im Gasthof Ahrens, Kuhstedt bei Gnarrenburg ein. Thema: Zukunft der Moore und der Dörfer an der Oste. > GRÜNES NETZ

1. 2. 2015. Zwanzig Bürgermeister. Mit rund 200 Gästen, darunter 20 Bürgermeistern, rechnet die AG Osteland für den 11. Tag der Oste am 1. Februar bei Sieb in Wolfsbruchermoor. Im Mittelpunkt stehen u. a. die Verleihung des bisher mit 35.000 Euro dotierten "Goldenen Hechts" und der Festvortrag von Gerd-Michael Heinze. Vorbericht > DE OESTINGER

Oste-Ticker Januar 2015 hier

OSTELAND-WEBCAM

Aktualisieren: Bild anklicken. Nutzername: guest. Kein Passwort.

Ferienhaus im Osteland (Klick aufs Bild)

Aufgrund von Kundenbewertungen ist das Ferienhaus am Rönndeich vom Vermittlungsexperten Atraveo im April mit dem Prädikat "Sehr empfehlenswert" versehen worden.

Veranstaltungen diesen Monat > TERMINE

Das "Osteland-Magazin" ist online

AG Osteland e. V. 

Aktuelles auf Facebook:

facebook.com/groups/osteland

Alte Website (2004 - 2014):

niederelbe.de/osteland

Alte Osteland-Website
Alte Oste-Website im Archiv

oste.de / ostemarsch.de

Private Website (2001 - 2014), noch im Archiv verfügbar:

niederelbe.de/oste2011

Osteland-Fachgruppe

Natur und Umwelt

gruenes-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/ostenetz

Trinkwasserschutz-Demo an der Oste

Osteland-Fachgruppe

Arge Wanderfische

(Silbernes Netz Oste)

oste-stoer.de 
niederelbe.de/ostemarsch/stoer-archiv.htm

Osteland-Fachgruppe Schifffahrt & Gewässer

blaues-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/BlauesNetzOste

Osteland-Fachgruppe Krimiland Kehdingen-Oste 

krimiland.de 
facebook.com/groups/krimiland

Osteland-Fachgruppe Deutsche Schwebefähren 

www.niederelbe.de/FAEHRE/
facebook.com/groups/schwebefaehren

Osteland-Projekt

Landmut - Landwut

facebook.com/landwut

Tag der Oste/

Goldener Hecht

tag.der.oste.de

Osteland-Projekt

"Wilde Oste" (2012) 

wilde.oste.de

Osteland-Projekt

200 Jahre 1813

1813.oste.de

Osteland-Projekt

Oste-Radweg (2011) 

oste-radweg.de 
facebook.com/osteradweg

Deutsche Fährstraße

Bremervörde - Kiel (2003) 

deutsche-faehrstrasse.de

Impressum

 

AG Osteland

c/o Jochen Bölsche

Fährstraße 3

21756 Osten/Oste

Tel. 04771-887225

osten@oste.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}