Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.
Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.

Oste-Ticker +++ www.oste.de +++

31. 10. 2016. Verschollener Apfel. Eine "kleine Sensation" erlebte Uwe Baumert, Landes-Vize des NABU und AG-Osteland-Mitglied, beim "Apfeltag" in der NABU-Umweltpyramide in Bremervörde: Er legte einen Apfel unklarer Herkunft (Foto) dem Pomologen Eckart Brandt vor – und erfuhr, dass es sich dabei um ein Exemplar des verschollen geglaubten "Schlotterapfels" handelte. > GRÜNES NETZ OSTE

31. 10. 2016. Im Land der "Kürbismutanten". Die Stader Geest rund um Engelschoff (samtgemeinde Himmelpforten) erregt zurzeit in der Lokalpresse Aufmerksamkeit als Land der "Kürbismutanten" (Kreiszeitung). Amüsante Berichte um den Wettstreit der Einheimischen im Gebiet um Neuland, Engelschoff und Breitenwisch um den größten und dicksten Kürbis stehen hier und hier.

29. 10. 2016Vampir-Ängste. Wie die Angst unserer Vorväter vor Untoten und Vampiren die Bestattungskultur zwischen Oste und Elbe - etwa in Oldendorf - prägte, beschreibt Oste-Kulturpreisträgerin Grit Klempow im Stader Tageblatts (Wochenend-Ausgabe). Außerdem neu im Netz: Für die Segler kann es Winter werden +++ Ostefreunde beobachteten Kraniche im Huvenhopsmoor +++

27. 10. 2016. Menschlicher Schwan. Das Leben der wilden Schwäne erforscht eine Britin, die den Zugvögeln zurzeit mit einem Leichtflugzeug folgt. Demnächst wird der "menschliche Schwan" (BBC) im Osteland erwartet. Bevor das Projekt „Flight of the Swans“ auf dem Natureum-Gelände auf der Ostehalbinsel Station macht, findet am 6. November ein Begleitprogramm mit dem "Vogelkieker"-Bus und einem Zugvogel-Vortrag statt. > GRÜNES NETZ OSTE

27. 10. 2016. Verbrechen an der Oste. Mit dem 9. November rückt der Jahrestag der Pogromnacht näher. In Zeven zertrümmerte die SA den jüdischen Betsaal, in Bremervörde beraubten die Nazis bald darauf die Familie Salomon ihres Eigentums. Zwei Wissenschaftler aus dem Osteland sind den Verbrechen von einst nachgegangen und haben untersucht, wie die Nachkriegsgesellschaft damit umging. Sie berichten jetzt über ihre Erkenntnisse. > GOLDENES NETZ OSTE

27. 10. 2016. Borgward-Chronist. Dieser Donnerstag, an dem die NEZ mit der Schlagzeile "Borgward - Die Legende kehrt zurück" erschien und über eine Endfertigung der Fahrzeuge im Elbe-Weser-Dreieck diskutiert wurde, ist ein besonderer Tag für Wilfried Kück,  den in Balje lebenden erfahrensten Chronisten der jetzt in China wiederbelebten legendären Automarke. > AKTUELL

27. 10. 2016. Neue Lesetipps zum Thema Landleben: Cora Stephan: Warum ich gern ein Landei bin +++ FAZ: Das wahre Landleben - am Beispiel Niedersachsen +++ Stadtmüde entdecken das Land +++ Deutsche wollen ländlicher wohnen +++ Bayerns Kampf für die Dörfer +++ Die aktuellsten Infos in unserer Facebook-Gruppe und auf unserer Website > LANDMUT, LANDWUT.

27. 10. 2016. Knollennasen on tour. Sechzig Figuren des Kehdinger Künstlers Jonas Kötz (Krautsand) reisen in Kürze auf dem Kümo "Greundiek" für drei Wochenenden nach  Glückstadt, Stade und Hamburg. Kötz hat unter anderem die Figuren im Vörder See (Foto) und auf Krautsand sowie den Freiburger Ehrenamtler-Preis "Vereinsmeier" gestaltet. > GOLDENES NETZ

Oste-Natur ist viertes Salon-Thema

Der dritte Osteland-Salon in Kleinwörden war dem Thema Krimi gewidmet

26. 10. 2016. Der von Sebastian Bertram (Foto) moderierte "Osteland-Salon" ist die jüngste Veranstaltungsreihe der AG Osteland. Ostefähren, Ostejugend, Ostekrimis - das waren die bisherigen-Themen. Am 24. November, 19.30 Uhr,  folgt der nächste Salon: Im "Osteblick" in Gräpel berichten prominente Naturschützer aus drei Landkreisen und drei Verbänden über ihren lebenslangen Kampf für die Natur im Osteland. Einzelheiten und Anmeldung > GRÜNES NETZ OSTE

Lesetipp: Thomas Schult berichtet im Hadler Kurier (Mittwoch) über das Treffen der Oste-Landräte aus Cuxhaven, Stade und Rotenburg am Drei-Kreise-Eck bei Hollnseth. > CNV-KURIERE

Herbst-Rundbrief der AG Osteland

24.10. 2016. Anhaltender Mitgliederzuwachs, 30 TV-Sendungen, eine weitere Kranichtour, ein neuer Osteland-Salon zum Thema Naturschutz, Ausblick auf den Tag der Oste 2017 - viele gute Nachrichten enthält das Herbst-Rundschreiben des neuen AG-Osteland-Vorsitzenden Claus List, das den über 600 Mitgliedern dieser Tage per E-Mail zugeht und dessen Textfassung hier bereits verfügbar ist auf unserer Website > AG OSTELAND

24. 10. 2016. Landräte am Eck. Die Landräte der drei Oste-Kreise - Bielefeld, Roesberg und Luttmann - haben am Drei-Kreise-Eck bei Brobergen die Inwertsetzung der Flussregion erörtert.  Das Osteland-Eck - an der Deutschen Fährstraße und am Osteradweg - war nach einer Anregung auf der Osteland-Website 2008 vom Hollnsether Bürgermeister Cord-Johann Otten vorangetrieben worden. > OSTELAND-ECK

22. 10. 2016. Kauf im Ort! Nach der alteingesessenen Unternehmergemeinschaft Hemmoor (vor 12 Jahren Gründungsmitglied der AG Osteland) macht eine neue Unternehmergeneration im Netz von sich reden - mit der soeben von von Natalie Fels (Foto) freigeschalteten Facebook-Gruppe "Samtgemeinde Hemmoor - lokale Geschäfte, Jungunternehmer etc." Motto: Lauf nicht fort, kauf im Ort! > FACEBOOK

22. 10. 2016. Mitstreiter Zahrte. Durch die bevorstehende Fusion der Samtgemeinden Am Dobrock und Hadeln rückt Otterndorf politisch dichter an die Oste heran. Da ist es nur konsequent, dass sich Harald Zahrte, der mit 84 Prozent der Stimmen gewählte Bürgermeister der neuen Samtgemeinde, den über 600 Mitgliedern der gemeinnützigen Arbeitsgemeinschaft Osteland angeschlossen hat, der Lobby für die Oste > AG OSTELAND

20. 10. 2016. Premierenfeier. Der neue Kinofilm über ein widerständiges Ostedorf soll, wie berichtet, im November auf Filmfestivals in Lübeck und Braunschweig gezeigt werden. Eine Oberndorfer Premierenparty für den Film "Von Bananenbäumen träumen" von Antje Hubert ist für den 4. Dezember in der Aula der früheren Kiebitzschule in Oberndorf geplant. Schon mal vormerken!

Windkraft: Wider den Bürgerwillen

20. 10. 2016. Der Cuxhavener Kreistag - noch in seiner alten Zusammensetzung - hat am Mittwoch erwartungsgemäß das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) verabschiedet – einschließlich des umstrittenen Windparks für Osten-Isensee, in Sichtweite des nationalen Baudenkmals Schwebefähre. Der Ostener Bürgermeister Carsten Hubert begründete seine Gegenstimme damit, dass die Ausweisung nicht dem Willen von Bürgern und Gemeinderat entspreche. Sein CDU-Parteifreund Enak Ferlemann dagegen rühmte die Rolle des Landkreises Cuxhaven als "Vorreiter in Sachen Windkraft". - Eine detaillierte Darstellung des RROP steht hier auf der Website des Landkreises.

OstelandTV: Jubiläumsausgabe online 

15. 10. 2016. Gerade online gegangen ist die 30. Ausgabe von OstelandTV, dem 14-täglich erscheinenden Videomagazin der Arbeitsgemeinschaft Osteland. Über den Inhalt verrät Moderator Karl-Heinz Brinkmann aus dem Schwebefährenstudio Osten: "In dieser Sendung waren wir auf dem Fährabschlussfest in Brobergen, präsentieren Euch die neue Mitgliederwerbung der AG Osteland und zeigen Euch Hoffmann von Fallerslebens neue Kleider. Natürlich haben wir auch wieder interessante Kurznachrichten für Euch." Mehr: www.tv.oste.de

18. 10. 2016. Vergessene Bahnfähre. Eine sehenswerte Ausstellung im Freiburger Rathaus ruft nicht nur die Geschichte der "Kehdinger Kreisbahn" in Erinnerung. Sie informiert auch über eine nahezu vergessene "Bahnfähre", die einst die Oste bei Itzwörden überquerte. > GOLDENES NETZ OSTE

18. 10. 2016. Weckruf. Ein Fehler ausgerechnet in der Sicherheitsanlage "Safematic" hat am 3. Februar zur Havarie des Megafrachters "Indian Ocean" auf der Elbe geführt. Das besagt der 33-seitige Untersuchungsbericht der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung. Für das Regionale Bündnis gegen Elbvertiefung um Walter Rademacher (Foto) ist der Bericht ein "Weckruf". >BLAUES NETZ OSTE

Viele weitere Meldungen von dieser Seite unter OKTOBER 2016.1

OSTELAND-WEBCAM

Aktualisieren: Bild anklicken. Nutzername: guest. Kein Passwort.

Ferienhaus im Osteland (Klick aufs Bild)

Aufgrund von Kundenbewertungen ist das Ferienhaus am Rönndeich vom Vermittlungsexperten Atraveo im April mit dem Prädikat "Sehr empfehlenswert" versehen worden.

Veranstaltungen diesen Monat > TERMINE

Das "Osteland-Magazin" ist online

AG Osteland e. V. 

Aktuelles auf Facebook:

facebook.com/groups/osteland

Alte Website (2004 - 2014):

niederelbe.de/osteland

Alte Osteland-Website
Alte Oste-Website im Archiv

oste.de / ostemarsch.de

Private Website (2001 - 2014), noch im Archiv verfügbar:

niederelbe.de/oste2011

Osteland-Fachgruppe

Natur und Umwelt

gruenes-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/ostenetz

Trinkwasserschutz-Demo an der Oste

Osteland-Fachgruppe

Arge Wanderfische

(Silbernes Netz Oste)

oste-stoer.de 
niederelbe.de/ostemarsch/stoer-archiv.htm

Osteland-Fachgruppe Schifffahrt & Gewässer

blaues-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/BlauesNetzOste

Osteland-Fachgruppe Krimiland Kehdingen-Oste 

krimiland.de 
facebook.com/groups/krimiland

Osteland-Fachgruppe Deutsche Schwebefähren 

www.niederelbe.de/FAEHRE/
facebook.com/groups/schwebefaehren

Osteland-Projekt

Landmut - Landwut

facebook.com/landwut

Tag der Oste/

Goldener Hecht

tag.der.oste.de

Osteland-Projekt

"Wilde Oste" (2012) 

wilde.oste.de

Osteland-Projekt

200 Jahre 1813

1813.oste.de

Osteland-Projekt

Oste-Radweg (2011) 

oste-radweg.de 
facebook.com/osteradweg

Deutsche Fährstraße

Bremervörde - Kiel (2003) 

deutsche-faehrstrasse.de

Impressum

 

AG Osteland

c/o Jochen Bölsche

Fährstraße 3

21756 Osten/Oste

Tel. 04771-887225

osten@oste.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}