Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.
Arbeitsgemeinschaft Osteland e. V.

Veröffentlichungen der AG Osteland

Das jüngste Osteland-Buch ist Ende 2013 erschienen

Dutzende von Plakaten und Büchern, Newslettern und Infoblättern sowie das "Osteland-Magazin" der Heimatzeitungen informieren seit 2004 über das Osteland. 

Osteland-Rundbrief Oktober 2014

Osteland-Rundbrief Juli 2014

Einige frühere Rundbriefe des Osteland-Vorstandes:

 

März 2014

 
 
 
 
 
 
Autorenteam des Buches zum Thema Elbvertiefung

Elbe: Lesung in Mittelnkirchen

 
4. 6. 2014. Die Autoren des Buches „WAHR-SCHAU zur geplanten Elbvertiefung" - darunter auch die Oste-Kulturpreisträger Walter Zeeck und Walter Rademacher - möchten das Interesse an dem Thema besonders vor der jetzt anstehenden Gerichtsentscheidung wachhalten. Daher findet eine Lesung einiger Autoren am Donnerstag, 19. Juni, 19 Uhr, im Hofcafé Ottilie, Ort 19, 21720 Mittelnkirchen statt. Der Eintritt ist frei.

Neues Buch zum Fisch des Jahres

25. 5. 2014. Der Deutsche Angelfischerverband (www.dafv.de) hat seine neueste Veröffentlichung mit dem Titel "Der Europäische Stör - Fisch des Jahres 2014" vorgestellt.  Die 90 Seiten starke, reich illustrierte Broschüre enthält auch einen Beitrag mit dem Titel "Angler und Naturschutz - das Beispiel der Oste und ihrer Wanderfische" von Wolfgang Schütz (l.) und Jochen Bölsche von der Arbeitsgemeinschaft Wanderfische in der AG Osteland. Die Oste gilt als eines der bedeutendsten Besatzgewässer für die Wiederansiedlung des weltweiten nahezuzu ausgestorbenen Europäischen Störs.

Archiv: Osteland-Veröffentlichungen (bis 2013)

Zeitungsbeilagen "Osteland-Magazin"

 
Download Ausgabe 2012 (PDF)

In Zusammenarbeit mit der AG Osteland gibt der Verlag der Niederelbe-Zeitung das "Osteland-Magazin" heraus. Es wird in den Oste-Anrainergemeinden der Abo-Auflage der NEZ, des Stader Tageblatts und der Bremervörder Zeitung beigelegt und außerdem über die örtlichen Tourist-Infos verbreitet. PDF-Download der Ausgabe 2011 hier, der Ausgabe 2012 hier.

 


 

Großplakate und Poster für die Oste (2009 / 2010)

Seit 2004 wirbt die AG Osteland mit Großplakaten für die Deutsche Fährstraße, die Schwebefähre, das Jahr der Oste und den "Fluss, der alles hat". 

Die beiden hier gezeigten Plakate, gestaltet von Ostepreisträger Nikolaus Ruhl, können in Postergröße über www.landbild.de bezogen werden.

 


 

Bücher "Die Oste" und "Die Farben der Oste" (2005 / 2009)

Die Oste-Kulturpreisträger Elke Loewe und Wolf-Dietmar Stock haben für die AG Osteland die beiden Bild-Text-Bände "Die Oste - Von der Quelle bis zur Mündung" und "Die Farben der Oste - Das zweite Lesebuch zur Oste" herausgegeben (Verlag Atelier im Bauernhaus, Fischerhude).

 


 

"Über die Oste" (2009) und "Ufergeflüster" (2012)

Zum 100-jährigen Bestehen der Schwebefähre Osten - Hemmoor gab die Ostener Fördergesellschaft mit redaktioneller Unterstützung von Jochen Bölsche, Gisela Tiedemann und anderen Mitgliedern der AG Osteland den Bild-Text-Band "Über die Oste - Geschichten aus 100 Jahren Schwebefähre Osten - Hemmoor" im Drochterser Verlag MCE heraus. Leseprobe in stark verminderter Auflösung hier.

Im Herbst 2012 erschienen im Atelier im Bauernhaus unter dem Titel "Ufergeflüster" historische Ostegeschichten von Dietrich Alsdorf. Zuvor hatte die AG Osteland im selben Verlag "Die Geschichte der Fähren an der Oste" von Gisela Tiedemann herausgegeben. Für den Herbst 2013 ist die Herausgabe des Buches "Kunst und Genuss am Ostefluss" geplant.

 


 

Radwanderführer "Deutsche Fährstraße" (2009)

Gemeinsam mit dem Bielefelder Verlag (bva) hat die AG Osteland 2009 den von Jochen Bölsche verfaßten "Spiralo"-Radwanderführer "Deutsche Fährstraße" herausgegeben. 

 


 

"Infomeile der Welt-Schwebefähren" in Hemmoor (2009)

Acht von Jochen Bölsche für die AG Osteland konzipierte und getextete Info-Großtafeln über die letzten weltweit noch existierenden Schwebefähren flankieren seit dem Frühjahr 2009 den Fährweg in Hemmoor-Basbeck. Alle acht Tafeln können im Internet betrachtet werden (PDF-Datei hier).

 


 

Krimiland-Faltblatt und Kurzkrimi-Anthologie "Mord an der Schwebefähre" (2009)

Seit Anfang 2007 wirbt ein sechsseitiger Flyer (PDF-Datei hier) für das AG-Osteland-Projekt Krimiland Kehdingen-Oste. Zum Abschluss eines Kurzkrimi-Wettbewerbs der AG Osteland erschien 2009 im Fischerhuder Verlag Atelier im Bauernhaus die Anthologie "Mord an der Schwebefähre - 33 Kriminalgeschichten", herausgegeben von Osteland-Kulturpreisträgerin Elke Loewe.

 


 

Ausstellung "Der Stör - Die Rückkehr des grauen Riesen" (2010)

Eine von Jochen Bölsche für die AG Osteland und die Arbeitsgemeinschaft Wanderfische gefertigte, aus 16 Info-Tafeln bestehende Ausstellung zum Thema Stör wurde zuerst im Sommer 2010 in Osten gezeigt. Alle Tafeln stehen im Internet zur Verfügung: PDF-Datei hier.

 


 

Schriftenreihe "Osteland-Texte" (seit 2005)

01. Prof. Dr. Jürgen Udolph: Der Name der Oste 
02. Wolfgang Schütz / Jochen Bölsche: Der Fluss der Lachse 
03. Jochen Bölsche: Das Jahr an der Oste / Festvortrag zum Tag der Oste 2005 
04. AG Osteland: Beitritt und Beitrag / Mit der Satzung der AG Osteland e. V.

05. Monika und Jürgen Prüß: Oste – Ostsee per Rad 
06. Jochen Bölsche: Der historische Fährweg Basbeck - Osten 
07. Renate Wendt: Der Fluß der großen Dichter 
08. Jochen Bölsche: Das Jahr an der Oste / Festvortrag zum Tag der Oste 2006

09. Jochen Bölsche: Krimiland Kehdingen-Oste / Ein Tourismus-Konzept 
10. Dorothea Altenhofen: Die Zukunft der Oste 
11. Jochen Bölsche: Hundert Jahre in der Schwebe 
12. Jochen Bölsche: Das Jahr an der Oste /Festvortrag zum Tag der Oste 2007

13. Jochen Bölsche: Unbekannte Oste 2007 - Expeditionen in die Nachbarschaft 
14. Jochen Bölsche: Oste - Fluss der Burgen 
15. Jochen Bölsche: Sehnsucht nach dem Malerischen / Oste-Kunstausstellungen 
16. Jochen Bölsche: An unserem Fluss ist vieles im Fluss - Das Jahr an der Oste 2008

17. Jochen Bölsche: Fünf Jahre Lobby für das Osteland 
18. Jochen Bölsche / Eddy Uhtenwoldt: Hafenführer Oste 
19. Jochen Bölsche: 1 Jahr Blaues Netz Oste 
20. Jochen Bölsche: Rechenschaftsbericht 2011

21. Jochen Bölsche / Eddy Uhtenwoldt: Hafenführer Oste, 2. Auflage 
22. Jochen Bölsche: Einweihung der Oberndorfer Fährmann-/Fährgaststatuen 
23. Jochen Bölsche: Fünf Jahre Krimiland Kehdingen-Oste 
24. Jochen Bölsche: Krimiherbst 2011

25. Jochen Bölsche: Das Jahr an der Oste 
26. Jochen Bölsche: Kraft und Macht des Bürgersinns 
25. Stefan Wenzel / Christian Meyer: Dem Stör eine Chance! 
26. Jochen Bölsche: 10 Jahre Freundschaft im Zeichen der Schwebefähren

 


 

Newsletter "Fährplatz" (2004 - 2008)

Mit dem Newsletter "Fährplatz" hat die AG Osteland während der Auf- und Ausbauphase der  Deutschen Fährstraße in unregelmäßigen Abständen rund 200 Politiker, Touristiker und Fährfreunde in Norddeutschland informiert. Alle Ausgaben stehen als PDF-Datei zur Verfügung: 

 
Ausgabe 1,  Ausgabe 2 , Ausgabe 3,  Ausgabe 4Ausgabe 5,  
Ausgabe 6, Ausgabe 7 , Ausgabe 8,  Ausgabe 9,  Ausgabe 10, 
Ausgabe 11, Ausgabe 12,  Ausgabe 13, Ausgabe 14 , Ausgabe 15, 
 Ausgabe 16Ausgabe 17Ausgabe 18Ausgabe 19, Ausgabe 20, 
Ausgabe 21, Ausgabe 22Ausgabe 23Ausgabe 24Ausgabe 25.

 


 

Newsletter "Fleetenkiller" (seit 2007)

Der Newsletter "Fleetenkiller" informiert seit 2007 über Veranstaltungen des AG-Osteland-Projekts Krimiland Kehdingen-Oste und Neuerscheinungen von Regionalkrimis. Alle Ausgaben stehen als PDF zum Download bereit:

Ausgabe 1Ausgabe 2Ausgabe 3Ausgabe 4

 


 

Faltblatt Deutsche Fährstraße / Südabschnitt (2005)

 

Nach einem ersten Flyer Anfang 2004 (PDF-Datei hier) verbreitete die AG Osteland von 2005 an in einer Gesamtauflage von 100.000 Exemplaren ein zwölfseites Leporello-Faltblatt mit touristischen Tipps und einer Radwanderkarte zum Südabschnitt der Deutschen Fährstraße.

 


 

Videopräsentation "Deutsche Fährstraße" (2004)

 

Mit einer 14-minütigen Videopräsentation (Konzept und Text: Jochen Bölsche, technische Umsetzung: Marcus Buck) warb die AG Osteland in ihrem Gründungsjahr 2004 in mehreren Dutzend Veranstaltungen 2004 für die von ihr konzipierte Deutsche Fährstraße. Video abspielen hier.

Kiel: Regatta an der Fährstraße

OSTELAND-WEBCAM

Aktualisieren: Bild anklicken. Nutzername: guest. Kein Passwort.

Ferienhaus im Osteland (Klick aufs Bild)

Aufgrund von Kundenbewertungen ist das Ferienhaus am Rönndeich vom Vermittlungsexperten Atraveo im April mit dem Prädikat "Sehr empfehlenswert" versehen worden.

Veranstaltungen diesen Monat > TERMINE

Das "Osteland-Magazin" ist online

AG Osteland e. V. 

Aktuelles auf Facebook:

facebook.com/groups/osteland

Alte Website (2004 - 2014):

niederelbe.de/osteland

Alte Osteland-Website
Alte Oste-Website im Archiv

oste.de / ostemarsch.de

Private Website (2001 - 2014), noch im Archiv verfügbar:

niederelbe.de/oste2011

Osteland-Fachgruppe

Natur und Umwelt

gruenes-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/ostenetz

Trinkwasserschutz-Demo an der Oste

Osteland-Fachgruppe

Arge Wanderfische

(Silbernes Netz Oste)

oste-stoer.de 
niederelbe.de/ostemarsch/stoer-archiv.htm

Osteland-Fachgruppe Schifffahrt & Gewässer

blaues-netz-oste.de

Archiv bis Mai 2014

facebook.com/BlauesNetzOste

Osteland-Fachgruppe Krimiland Kehdingen-Oste 

krimiland.de 
facebook.com/groups/krimiland

Osteland-Fachgruppe Deutsche Schwebefähren 

www.niederelbe.de/FAEHRE/
facebook.com/groups/schwebefaehren

Osteland-Projekt

Landmut - Landwut

facebook.com/landwut

Tag der Oste/

Goldener Hecht

tag.der.oste.de

Osteland-Projekt

"Wilde Oste" (2012) 

wilde.oste.de

Osteland-Projekt

200 Jahre 1813

1813.oste.de

Osteland-Projekt

Oste-Radweg (2011) 

oste-radweg.de 
facebook.com/osteradweg

Deutsche Fährstraße

Bremervörde - Kiel (2003) 

deutsche-faehrstrasse.de

Impressum

 

AG Osteland

c/o Jochen Bölsche

Fährstraße 3

21756 Osten/Oste

Tel. 04771-887225

osten@oste.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}